Werner Hansh offenbart seine Spielsucht

Erst als er umzog, wurde er ausgepackt: Nur wenige Stunden nach dem Einzug in den Big Brother Celebrity Container sprach Werner Hansch über seine Spielsucht und enthüllte, warum er von Wolfgang Bosbach enttäuscht war.

Fotoserie mit 16 Fotos

Am Freitagabend zogen die letzten vier Kandidaten ebenfalls in den fabelhaften Wald von “Promi Big BrotherAn die zwölf Einwohner, die Stunde 1 Bereits am Mittwoch gesperrt, schloss sich das ehemalige Spielzeug der Eröffnungssequenz an Simone Balak, Drag Queen Queen Katy, Gewichtsverlust Trainer Ramin Abtin und legendärer Kommentator Werner Hansch. Letzterer hatte das Bedürfnis, zu Beginn seines Aufenthalts auszupacken.

“Ich habe viele Menschen enttäuscht”

Und so offenbart der 81-jährige Mann seine Spielsucht der Kamera. “Ich wette über eine halbe Million”, sagte er in einem Interview mit Ballermann-Star Ike Hüftgold. Werner Hansch geht im Konferenzraum des Märchenschlosses noch detaillierter vor. “Es ist eine sehr beängstigende Sache. Ein gesunder Mensch kann sich nicht vorstellen, welche Macht Sucht auf einen Menschen ausüben kann.” Sucht warf ihn vom Kurs ab. “Ich habe viele Leute enttäuscht, die mir vertraut haben und mir freiwillig Geld gegeben haben.”

Spielsucht zerstörte auch seine Beziehung. “Ich habe dabei meinen Partner verloren – einen wunderbaren Partner im Leben. Sie kämpft für mich wie eine Löwin. Nur ich habe es nicht verstanden. Unsinn. Ich habe es nicht verstanden, bis sie sagte, ich würde es tun”, abgesehen von dir. “Mit Tränen kündigt er das Ende der Liebe an. Ich dachte, die Welt wäre für mich vorbei.”

Werner Hansh spricht mit Ike Hufthold über seine Spielsucht. (Quelle: SAT.1)

Die Trennung konnte ihn jedoch nicht von der Spielsucht befreien. Nur wenn Werner Hansh von Wolfgang Bosbach wurde im Dezember 2019 gezeigt, klicken. Der HDZ-Politiker lieh einem Sportreporter Geld. “Es war sein Recht. Wenn ich genau hinschaue, sollte ich ihm für diesen Schritt dankbar sein. Der zweijährige Kampf mit meinem Partner hat mich nicht über diese Krankheit informiert. Aber genau dieser Bericht aus Bosbach hat ihn dazu gebracht, weiterzumachen”, fuhr Hans fort. .

READ  Frankfurt: Die Stadt verbietet das Betreten des Opernplatzes

“Es hat meinen Ruf völlig ruiniert.”

Nur ein halbes Jahr später konnte Hansch nicht verstehen, warum Bosbach die Geschichte öffentlich machte. “Warum hat er nicht mit mir gesprochen? Am 11. Februar 2020 hat er den Kredit vollständig zurückbekommen. Einen Tag später war er in allen Zeitungen. Es hat mich hart getroffen. Es hat meinen Ruf sozusagen völlig ruiniert.” Bestellungen wurden storniert, Verpflichtungen storniert. “Das ist passiert. Ich kann nichts zurücknehmen. Ich kann nur versuchen, es zu lösen.”

Er sagt zu seinem Kollegen: “Ich bin jetzt in Therapie, ich habe mich einer Gruppe anonymer Spielsüchtiger angeschlossen. Und es ist ein festes Versprechen: Wenn ich hier raus gehe, werde ich an Präventionsprojekten arbeiten.”

Werner Hansch ist übrigens mit 81 Jahren der älteste Kandidat, der jemals Teil von “Big Brother Celebrity” war. Kein Stern war in der deutschen Ausgabe so alt. In den letzten Saisons Stars wie Karl-Heinz Richard von Sain-Wittgenstein, der Star von “Ice Am Steel” Warum nicht oder Serienschauspielerin Isa Jank dort. Aber alle drei Kandidaten waren erst 64 Jahre alt, als sie umzogen.

Die aktuelle Lebenssituation
Schloss: Werner, Cathy, Sasha, Simone, Claudia und Ike
Wald: Udo, Emmy, Katy, Jasmin, Ramin, Adela, Senay, Mischa, Elene und Jenny
Ausgang: keiner

Written By
More from Heinrich Rapp

Hitze, starker Regen und Korona: Dritte Ernte in Folge in Folge

Die Landwirte in Deutschland erwarten erneut eine schlechte Ernte. Obwohl es regionale...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.