Februar 24, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Deutschland hinkt dem Zeitplan beim Ausbau der Windenergie hinterher: Studie

2 min read
Deutschland hinkt dem Zeitplan beim Ausbau der Windenergie hinterher: Studie

Nach Angaben des Bundesverbands Windenergie wurden seit Januar in Europas bester Wirtschaft 331 Windkraftanlagen mit einer Leistung von 1,57 Gigawatt (GW) gebaut.

Die Aktivität im Jahr 2023 hat sich im Vergleich zum Vorjahr beschleunigt und könnte bis Ende Dezember insgesamt 3,2 Gigawatt erreichen, so das Ergebnis einer Analyse mit dem VDMA, der die Strom- und Wärmeerzeugungsbranche vertritt.

Dieser Ausbau reicht jedoch bei weitem nicht aus, um das Ziel von 115 GW installierter Leistung bis 2030 zu erreichen, so dass sich die aktuelle Gesamtzahl nun 60 GW nähert.

Um diese Zahl etwa zu verdoppeln, wäre ab 2025 ein Zubau von 10 GW pro Jahr erforderlich.

Beim jetzigen Tempo würden „Ziele verfehlt“, sagte VDMA-Geschäftsführer Dennis Rendschmidt.

Die Studie ergab, dass Planungs- und Genehmigungsprozesse für Windparks durchschnittlich 24,5 Monate dauern, was die Entwicklung mit logistischen Hürden belastet.

Branchenverbände sagten, die jüngsten Regulierungsmaßnahmen zum Bürokratieabbau dürften bald in Kraft treten.

Allerdings stellt der politische Widerstand lokaler Gemeinden gegen Turbinen ein größeres Hindernis dar, da im Norden des Landes mehr Genehmigungen erteilt werden als im Süden.

Die Koalitionsregierung von Bundeskanzler Olaf Scholz will bis 2027 mindestens 1,4 Prozent der Landesfläche für Windkraftanlagen vorsehen, bis 2032 mindestens zwei Prozent, bisher sind es 0,7 Prozent.

Das Unternehmen versprach außerdem, bis 2030 80 Prozent seines Stroms aus erneuerbaren Quellen zu erzeugen.

Deutschland hat letzte Woche zum ersten Mal das Recht zum Bau von Offshore-Windkraftanlagen versteigert und dabei 12,6 Milliarden Euro (14 Milliarden US-Dollar) aus den Zuschlägen der Energiegiganten BP und Total Energies eingesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.