Juli 13, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Die deutsche Subdrone sammelt 1,3 Millionen Euro für die Automatisierung von Unterwasserinspektionen auf Biofouling und strukturelle Integrität

2 min read
Die deutsche Subdrone sammelt 1,3 Millionen Euro für die Automatisierung von Unterwasserinspektionen auf Biofouling und strukturelle Integrität

Deutsches maritimes Startup Subdrone GmbH Es wurde eine Pre-Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 1,3 Millionen Euro eingeworben xista-Wissenschaftsinitiativen und Faber, von dem Ocean/Climate Tech Fundmit Beteiligung Sabre GmbH. Die Mittel werden es Subdrone ermöglichen, Durchbrüche bei der Entwicklung und dem Einsatz seiner Unterwassertechnologie zu erzielen – autonome Inspektionen von Unterwasserinfrastrukturen wie Hafenanlagen und Schiffsrümpfen auf Biofouling und strukturelle Integrität.

Darüber hinaus ermöglicht die Investition ein portugiesisches Büro in Porto. Einen Teil des Teams und der Einrichtungen in einer Küstenstadt mit Zugang zu einem wichtigen Hafen wie Leixes zu haben, wird für das Unternehmen von strategischer Bedeutung sein, um mit lokalen Forschungszentren für Meeresrobotik zusammenzuarbeiten, sich mit Reedereien zu vernetzen und seine Dienstleistungen zunächst zu kommerzialisieren.

„Diese bedeutende Investition wird unsere Mission vorantreiben, die Unterwasserinspektionsbranche zu revolutionieren und transformative Veränderungen herbeizuführen, um die Effizienz zu steigern, Kosten zu senken und die allgemeine Nachhaltigkeit des Unterwasser-Infrastrukturmanagements zu verbessern.“ Thomas WonachGründer und CEO von Subdrone.

„Obwohl der Seeverkehr effizienter ist als der Land- und Luftverkehr, ist er für etwa 3 % der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich. Biofouling an Schiffsrümpfen kann den Treibstoffverbrauch und die CO2-Emissionen erheblich erhöhen. Daher billigere, schnellere und genauere Biofouling-Daten, wie bereitgestellt von „Subdrohnensysteme können zu optimierten Schiffsrumpfreinigungsplänen führen, die den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen reduzieren können. Dies wird auch zu Gewinnen führen“, sagt er DR. Carlos Esteban Von Faber.

Hauptbild: Subdrone-Inspektion (Quelle: subdrone.com)

Siehe auch  #heiseshow: Fortnite-Streit - Angriff auf App Stores

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.