RB Leipzig verpflichtet Nachfolger von Timo Werner

Vielleicht hat RB Leipzig bereits seinen Nachfolger für Timo Werner gefunden. He-chan Hwang soll den wechselnden Stürmer ersetzen und sogar seine Trikotnummer erben.

Fotoserie mit 14 Fotos

Bundesliga-Fußballmannschaft RB Leipzig Wie erwartet wurde der südkoreanische He-chan Hwang anstelle von Chelsea-Stürmer Timo Werner verpflichtet. Wie RB am Mittwoch bekannt gab, wird der 24-jährige Hwang, der zuvor für den Schwesterclub Red Bull Salzburg spielte, einen Fünfjahresvertrag erhalten und bei Werner die Nummer 11 belegen. Der Haupttransfer soll rund neun Millionen Euro betragen.

Hwan spielt bereits für den HSV

“Er passt perfekt zu unserem On-Demand-Profil, kann jede Angriffsposition spielen, durch die äußeren Gassen gehen oder als zentraler Anführer fungieren”, sagte RBL-Sportdirektor Marcus Kroche: “Mit seiner Geschwindigkeit und Beweglichkeit macht es unsere Angriff noch flexibler. “

Hwang erzielte in der vergangenen Saison in 27 Erstligaspielen in Österreich elf Tore in zwölf Vorlagen und in sechs Spielen in der Champions League drei Tore (fünf Vorlagen). Dies ist das zweite Engagement in Deutschland für den 32-fachen südkoreanischen Nationalspieler. In der Saison 2018/19 spielte Hwang eine Leihgabe für den Hamburger SV in der 2. Bundesliga (20 Spiele / zwei Tore).

READ  Real Madrid ist zum 34. Mal spanischer Fußballmeister
Written By
More from Heinrich Rapp

Coronavirus: Forscher entdecken den Ursprung – und wie eine zweite Welle verhindert werden kann

Forscher haben die Ursprünge von “Sars-CoV-2” entdeckt: Die Frage nach der Herkunft...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.