Februar 24, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

IntercityHotel Karlsruhe in Deutschland eröffnet

3 min read
IntercityHotel Karlsruhe in Deutschland eröffnet


Bild von der Eröffnungsfeier des Intercityhotel Karlsruhe
IntercityHotel Karlsruhe in Deutschland eröffnet


Intercity-Hotel;

Das neue IntercityHotel Karlsruhe hat offiziell seine Pforten eröffnet. Es umfasst 194 Zimmer, vier Konferenzräume, ein Restaurant und eine Bar. Es verfügt über eine verkehrsgünstige zentrale Lage in unmittelbarer Nähe zum Karlsruher Hauptbahnhof.

Gäste betreten das kosmopolitische Flair und die modische Atmosphäre des neuen Hotels, sobald sie die stilvolle Lobby und den „City Square“ genannten Raum zum Arbeiten, Essen und Treffen betreten. Die Zimmer sind mit Highspeed-WLAN, Klimaanlage und schallisolierten Fenstern ausgestattet, alles in einem zeitlosen und modernen Design. Vier klimatisierte, kombinierbare Tagungsräume sind mit Tageslicht durchflutet und mit modernster Technik ausgestattet. Sie bieten Platz für 132 Personen. Services wie Self-Check-in und ein kleiner „City-Shop“ mit Snacks, Reisezubehör und Souvenirs ermöglichen den Gästen eine komfortable Organisation ihres Aufenthalts.

Das hoteleigene Restaurant erwartet die Reisenden morgens mit einem reichhaltigen Frühstück und präsentiert für den Rest des Tages eine Auswahl an lokalen, nationalen und saisonalen Gerichten. An der Bar können Gäste ein frisches Getränk und einen leckeren Snack genießen oder in angenehmer Atmosphäre Geschäftspartner treffen. Verschiedene Sitzbereiche mit Designermöbeln von Fritz Hansen sorgen für einen erholsamen Rückzugsort. Im gesamten Hotel ziehen Skizzen des Karlsruher Stadtplans die Aufmerksamkeit der Gäste auf sich. Graffiti-Kunst und andere dekorative Elemente fangen die lokale DNA ein.

Mit den Worten von Denis Huttig, Senior Vice President Operations bei Dutch Hospitality: „Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und eine Universitätsstadt, ganz zu schweigen von einem verkehrsgünstigen Knotenpunkt am Schnittpunkt internationaler Verkehrswege. Das macht die Stadt zu einem attraktiven Standort für uns.“ Unsere Überlandhotelmarke weiter ausbauen. Nur 200 Meter vom Karlsruher Hauptbahnhof entfernt. Fernab, im Herzen der Stadt, erwartet unsere Gäste ein junges, urbanes Hotel mit optimaler Anbindung an das städtische Verkehrsnetz und die Umgebung.Danke Wir danken unseren Partnern für die hervorragende Zusammenarbeit.

Siehe auch  Arbeiten mit einer Tastatur anstelle einer Maus auf einem Mac: Sie sollten diese Tricks kennen

Marco Dailo, Geschäftsführer der Projektentwicklungsgesellschaft Qcoon Real Estate GmbH, ergänzt: „Die heutige Eröffnung des IntercityHotel Karlsruhe ist ein wichtiger Meilenstein bei der Realisierung von KA DREI. Wir freuen uns sehr, dass das Hotel seine Türen öffnet. Besucher aus allen.“ Auf der ganzen Welt finden nun eine neue und attraktive Übernachtungsmöglichkeit. Auch die Vermietung von Büroflächen bei KA DREI ist im Gange, die Fertigstellung der Büros ist bis Ende 2023 geplant. KA DREI wird modernen Anforderungen an nachhaltiges Bauen gerecht und erhält eine Auszeichnung in Gold Bewertungsstufe im LEED-Zertifizierungsprozess (Leadership in Energy and Environmental Design) erreicht. Wir freuen uns.

Nikolaus Kunz, Geschäftsführer des IntercityHotel Karlsruhe, kommentiert: „Mein Team und ich freuen uns darauf, Gäste in unserem neuen IntercityHotel Karlsruhe begrüßen zu dürfen. Die Stadt hat uns mit offenen Armen empfangen – und das möchten wir auch für unsere Gäste tun. Als geschätzter Gastgeber und.“ Partner in der Region. In meiner Heimatregion Es ist für mich auch eine große persönliche Ehre, diese neue Aufgabe zu übernehmen und die Marke Intercity Hotel in Karlsruhe zu etablieren.

Nicolas Kunz hat einen Heimvorteil: Er ist in der Branche aufgewachsen und hat seine Ausbildung zum Hotelfachmann und staatlich geprüften Hotelfachmann in Heidelberg absolviert. Nach verschiedenen Stationen seiner Karriere in der Schweiz, Schottland und Deutschland fungierte er zweieinhalb Jahre lang als General Manager des Intercity Hotel Erfurt, bevor er im März dieses Jahres in seine Heimatregion zurückkehrte.

Das Intercityhotel KA ist in den Büro- und Einkaufskomplex DREI integriert und befindet sich in der Viktor-Golans-Straße 1. Die Karlsruher Messe, das Kongresszentrum und die Altstadt sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Mitglieder des H-Rewards-Treueprogramms können während ihres Aufenthalts mit FreeCityTickets die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen.

Siehe auch  Mick Schumacher nach dem Aufholen vor dem Titelgewinn

Das Intercity Hotel Karlsruhe wird von Dutch Hospitality als Pächter betrieben. Eigentümer der Immobilie ist die Projektgesellschaft Karlsruhe Victor-Gollancz-Str. Baufeld Hotel GmbH & Co KG. Das Projekt wurde von der Projektentwicklungsgesellschaft Qcoon Real Estate GmbH verwaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.