Horrorcrash in Leer: Autotransporter stürzt am Ende der Überlastung ab – Bremen

Leer (Niedersachsen) – Anscheinend sah er das Ende der Staus zu spät, also passierte dieser schwerwiegende Vorfall …

Horrorcrash mitten im festlichen Verkehr auf der Autobahn 31 kurz vor Emstunnel bei Leer (Ostfriesland): Hier kollidierte gegen 11.30 Uhr ein Autotransporter im Stau zwischen der Kreuzung Weener und Jemgum nach Leer, beschlagnahmte mehrere Autos und traf eines Ein weiterer. ,, ,,.

Gemäß “Ostfrissen Zeitung“Eine Person starb bei dem Unfall. Darüber hinaus wurden mindestens fünf Personen schwer und viele andere leicht verletzt.

Rettungskräfte aus der ganzen Region Leer waren an einem Ort versammelt. Es wurden auch mehrere Rettungshubschrauber angefordert.

Nach ersten Erkenntnissen bildete sich vor Emstunnel aufgrund einer Einbahnstraße eine Verzögerung. Der Sattelauflieger wurde in sie geladen.

Aufgrund des Aufpralls kollidierten mehrere Autos miteinander, von denen einige in ihnen gefangen waren. Sie wurden von den zahlreichen Kräften befreit.

Der Highway 31 und der Tunnel wurden auf beiden Seiten wegen Rettungsarbeiten, Unfallaufzeichnung und Räumung gesperrt.

READ  Merkel verhandelt Sonderzahlung für Ostdeutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.