Oktober 25, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Erwin der Freund wirft einen Blick auf Beth Harmons Spiele

2 min read

Schachspiele in “The Queen’s Gambit”: Fiktion und Realität

Die neueste Ausgabe von Neu im Schachmagazin im Jahr 2020 ist wieder ein Genuss und hat eine Reihe von interessanten Artikeln zu verschiedenen Themen. Alireza Firouzja zum Beispiel spricht über die Unterschiede zwischen “echtem” und Online-Schach und ihre Leidenschaft für das Spiel, Judit Polgar erinnert sich an ihre Begegnungen mit Boris Spassky, und Jan Timman wirft einen Blick auf Levon Aronians starke Leistung bei der Norwegen Schachturnier 2020.

Ein weiteres Highlight ist die Suche von Erwin dem Freund nach den Spielen in “The Queen’s Gambit”, einer “mächtigen Mischung aus exquisitem Schach vom frühen 17. Jahrhundert bis heute”. Der Freund merkt übrigens an, dass “Harmon in der gesamten Serie keinen einzigen Druck gespielt hat”.

Der Höhepunkt der Serie ist Beth Harmons Match gegen Weltmeister Vasily Borgov, das, wie die Serie andeutet, Beth Harmon zur Nummer eins der Welt macht und anzeigt, dass sie ihre Dämonen erfolgreich besiegt hat.

Das Spiel endet mit einem hübschen Königinnenopfer und basiert, wie der Freund herausfand, auf einem Match, das Wassily Ivanchuk und Patrick Wolff 1993 beim Interzonal-Turnier in Biel spielten. Für 36 Züge folgten Harmon und Borgov diesem Vorgänger, aber Harmon folgt seinen eigenen – und wahrscheinlich besseren – Wegen.

Das Ende des Spiels ist rein fiktiv, aber das hat Spieler wie Magnus Carlsen und Hikaru Nakamura nicht davon abgehalten, ausführliche Kommentare abzugeben.

Carlsen ging zuerst:

Wenig später folgte Nakamura – erneut über YouTube. Jetzt kommentiert er nicht nur das Spiel zwischen Harmon und Borgov, sondern auch Carlsens Kommentare.

Siehe auch  Deutsche Politiker kritisieren Warnung an Ungeimpfte

Und wer weiß, vielleicht findet dieses fiktive Spiel bald seinen Platz in Lehrbüchern und Anthologien?

Neu im Schach 08/2020, 106 Seiten, 14,99 USD, 13,99 EUR

Verbindungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.