Das neue Normal. Kommentar.

eDie Debatte darüber, wer die Kosten für die Tests tragen soll, die Rückkehrer aus Risikogebieten in Zukunft durchlaufen müssen, ist nur eine Seite der gewaltsamen Krise in Corona. Und das liegt nicht nur an, sondern vor allem an der zunehmenden touristischen Aktivität in den Ferienmonaten. Auch hier kollidieren Gegensätze (Interessen) zwischen denen, deren wirtschaftliche Existenz vom Tourismus abhängt, und denen, die in den letzten Wochen das Tempo der Öffnung – mit bekannten Überschüssen – in Bezug auf die Gesundheitspolitik mit Unbehagen erlebt haben. In vielen Ländern nimmt die Zahl der Neuinfektionen und Todesfälle in der Ferne, in der Nachbarschaft und in unserem eigenen Land wieder zu. Experten sind zu Recht besorgt über die neue Entwicklung.

Was dies bedeutet, zeigt die Ankündigung der britischen Regierung, dass die Quarantäne aus Spanien zurückkehrt, oder die Reisewarnung für den Nordosten Spaniens, einschließlich Katalonien. Dies ist ein schwerer Schlag für die spanische Tourismusbranche mit wahrscheinlich katastrophalen Folgen. Es gibt größtenteils keine Hoffnung auf eine spürbare Erholung. Aber von Anfang an war es Gegenstand von Vorbehalten: dass es keine zweite Infektionswelle geben würde, dass alle Menschen die Verhaltensregeln befolgen und nicht nachlässig oder rücksichtslos werden würden. Jetzt wissen Sie es leider besser; Deshalb sind die Kontakte vielerorts wieder begrenzt; In Antwerpen gibt es sogar nachts eine Ausgangssperre.

Vielleicht ist es die “neue Normalität”, ein Wechsel von Öffnung zu “blockierendem Licht”. Weil die Pandemie nicht überwunden wurde und wahrscheinlich nicht lange dauern wird. Dies bedeutet nicht, dass das öffentliche und private Leben von nun an nur noch in einer Krise geführt werden kann. Das Funktionieren der Wirtschaft und der Betrieb öffentlicher Einrichtungen wie Schulen werden jedoch in den kommenden Wochen und Monaten vom Verlauf von Covid-19 abhängen. Du kannst nichts falsch machen. Die Verpflichtung, Urlauber zu testen und unter Quarantäne zu stellen, warnt jeden, seine eigene Verantwortung wahrzunehmen – und entsprechend zu handeln.

READ  Diese Maske soll das Kronenvirus in wenigen Minuten abtöten

Written By
More from Heinrich Rapp

Coronavirus: Mundspülungen können das Infektionsrisiko verringern

Aktualisiert am 17. August 2020, 17:10 Uhr Es gibt weltweit fieberhafte Studien...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.