Polizeieinsatz in Amers – Eindringen in Helen Fisher?

Ellen Fisher möchte sich offensichtlich in Amers wohl fühlen. Jetzt sollen “mehrere Personen” den Garten des Musikstars betreten haben. Die Polizei kam heraus.

Polizeieinsatz am Amersee-See – angeblich im Besitz der Hit-Star Helen Fischer: “Gegen 7:30 Uhr wurden wir über eine verdächtige Wahrnehmung in Hersching informiert”, sagte ein Polizeisprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord gegenüber Bild. Am Mittwochmorgen wurden auf einer Baustelle Rettungsdienste gerufen, auf denen “mehrere Personen über einen Zaun geklettert sein sollen”.

Polizei: Nichts wurde gestohlen

Lokale Beamte konnten die Verdächtigen nicht identifizieren. “Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts gestohlen”, sagte der Sprecher. Derzeit werden keine weiteren Untersuchungen durchgeführt.

Laut dem Bild-Bericht wurden zwei Fremde von Einheimischen über den Zaun geklettert. Deshalb riefen die Beobachter die Polizei an und filmten einen der Eindringlinge. Den Fotos zufolge waren die Menschen mit Sturmhauben maskiert und trugen dunkle Kleidung.

Die 35-Jährige soll das Baugrundstück 2017 erworben haben und ist seitdem mehrmals mit ihrem Partner zusammen. Thomas Seitel wurden gesichtet. Fisher selbst hat den Vorfall noch nicht kommentiert.

READ  Lidl ruft Pizzateig zurück - eine Warnung vor Metallfremdkörpern
Written By
More from Heinrich Rapp

Debatte für zurückkehrende Passagiere: bald ein Test für entspannende Risiken?

Derzeit sind die Tests noch freiwillig: Ab letzter Woche können Reisende Corona...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.