April 14, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Neuer täglicher Virussterblichkeitsrekord für Deutschland | Kreuz des Südens

2 min read

Nachrichten, Welt

Laut einem neuen Rekord hat das Robert-Koch-Institut für Infektionskrankheiten (RKI) in Berlin innerhalb von 24 Stunden 1129 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus registriert. Weitere 22.459 Neuinfektionen wurden gemeldet. Am vergangenen Mittwoch wurden 962 Todesfälle und 24.740 Neuinfektionen gemeldet. Deutschland hat in den letzten Wochen die Kontrollen verschärft, um die Anzahl der Koronavirusinfektionen zu verringern. Die zunehmende Zahl neuer Fälle und Todesfälle setzt das Gesundheitssystem des Landes unter Druck. Angesichts der Zahl der Todesopfer sagte Gesundheitsminister Jens Spann am Mittwoch, er sehe keine Möglichkeit, die derzeitige Sperrung zu beenden. “Diese Zahlen zeigen, wie brutal uns das Virus immer noch antreibt”, sagte er und fügte hinzu, dass eine Rückkehr zur Normalität noch lange nicht vorbei sei. “1129 Familien werden im neuen Jahr trauern.” Mitte Dezember verhängte Deutschland landesweit Schließungen und Beschränkungen. Die teilweise Sperrung, die Anfang November begann, wurde verschärft. Die Sperrung wird nach einer Vereinbarung zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Premierministern von 16 Staaten bis zum 10. Januar fortgesetzt. RKI hat seit dem Ausbruch in Deutschland schätzungsweise 1,68 Millionen Infektionen mit dem neuartigen Koronavirus geschätzt. Die Zahl der Todesopfer durch eine Koronavirusinfektion ist auf 32.107 gestiegen. Die Zahl der Menschen, die sich erholen, liegt bei 1,3 Millionen. Australian Associated Press

/images/transform/v1/crop/frm/silverstone-feed-data/bd5a8163-5794-4729-b277-0740c098b143.jpg/r0_74_800_526_w1200_h678_fmax.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.