Mai 10, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Indien verzeichnet täglich einen Weltrekord von 315.000 Covid-Fällen

1 min read

Ein Arzt verabreicht in Mumbai einen Covid-19-Impfstoff. Pratik Chorge / Hindustan Times über Getty Images

Indien veröffentlichte am Donnerstag einen Weltrekord von fast 315.000 neuen Covid-Infektionen, als Krankenhäuser in Neu-Delhi verzweifelt warnten, dass Patienten ohne Versorgung mit frischem Sauerstoff sterben könnten.

Indiens seit langem unterfinanziertes Gesundheitssystem wird durch eine verheerende zweite Welle, die auf eine “Doppelmutanten” -Variante und “Super-Spreader” -Massenversammlungen zurückzuführen ist, an ihre Grenzen gebracht.

Daten des Gesundheitsministeriums vom Donnerstag zeigten 314.835 Neuinfektionen in den letzten 24 Stunden, die meisten aus allen Ländern seit Beginn der Pandemie, was die Gesamtzahl der Fälle auf 15,9 Millionen erhöht, die zweithöchste der Welt.

Es gab 2.074 Todesfälle, was einer Gesamtzahl von fast 185.000 Todesfällen entspricht. Die Zahl der Todesopfer und Fälle in Indien ist jedoch pro Kopf erheblich niedriger als in vielen anderen Ländern.

Wir leben in einer Welt, in der Fakt und Fiktion aufeinander treffen

In unsicheren Zeiten brauchen Sie zuverlässigen Journalismus. Nur für R75 pro MonatSie haben Zugang zu einer Welt der eingehenden Analyse, des investigativen Journalismus, führender Meinungen und zahlreicher Funktionen. Journalismus stärkt die Demokratie. Investieren Sie heute in die Zukunft.

READ  Kurt Campbell, Veteran der Obama-Ära, leitet Bidens Asienpolitik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.