Emotionales Interview: Kim Kardashian bricht in Tränen aus

Spannende Szenen aus Kim Kardashian (39)! Der Reality-TV-Star macht eine schwierige Zeit durch. Von den Menschen Kanye West (43) en öffentlicher Zusammenbruch gelitten hatte, sollte ihre Beziehung jetzt am Rande stehen. Angeblich muss die Mutter von vier Kindern vorbei sein eine Scheidung Überlegen. Es wurde alles so Hält mit den Kardashianern Schritt-Schönheit jetzt zu viel? In einem Interview ist Kim zumindest in Tränen ausgebrochen.

In der dritten Staffel der Netflix-Show Mein nächster Gast braucht keine Vorstellung Der 39-Jährige ist auch in einem Interview mit dem Moderator David Letterman (73) ist zu sehen – und es muss ziemlich emotional gewesen sein. Sie können sehen, wie in einem neuen Trailer für die Talkshow Kim kann die Tränen nicht länger zurückhalten und dabei anfangen zu weinen David versuchen sie zu trösten. Was genau im Gespräch zwischen den beiden ist, ist noch nicht bekannt. “Ich frage mich, warum ich weine? Ich habe schon darüber gesprochen.”, du hast gehört Kim Sag nur.

Fans werden wahrscheinlich erst am 21. Oktober herausfinden, welches Thema den Unternehmer so sehr berührt hat. Dann wird die neue Staffel der Talkshow veröffentlicht. Nächster Kim ist auch ruhig Lizzo (32), Dave Chappelle (47) und Robert Downey Jr. (55) kann im Format als Gesprächsgast gesehen werden.

Kim Kardashian und Kanye West auf der Vanity Fair Oscar Party 2020
Kim Kardashian und David Letterman über “Mein nächster Gast braucht keine Einführung”
David Letterman
READ  "Big Performance": Fans ätzen gegen die Jury und den Verdächtigen - ein Star wurde entlarvt
Written By
More from Lorenz Jung

Mit “Blue Moon” als Duo: Im Oktober ist der Mars der Star des Nachthimmels

Im Oktober erscheint unser Mond zweimal in voller Pracht – einmal am...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.