Oktober 28, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

“Du bist kein Zlataner”: Ibrahimovic schießt auf einen Anti-Korona-Punkt

2 min read

D.Der schwedische Fußballstar Zlatan Ibrahimovic warnt in einer Werbung aus der italienischen Region Lombardei vor einer Unterschätzung des Coronavirus. Der 39-jährige Profi des Erstligisten AC Milan hatte gerade eine Herzinfektion. “Der Virus hat mich herausgefordert und ich habe gewonnen, aber Sie sind kein Zlataner, fordern Sie den Virus nicht heraus”, sagt der Angreifer, der im Film auf einem Hochhaus in Mailand steht. Er fordert das Publikum auf, sich an die Schutzregeln zu halten, z. B. Abstand zu halten und die Maske zu tragen.

Der extrovertierte Starstürmer zeigte während seiner September-Infektion keine Symptome. Er blieb nach den Regeln zu Hause isoliert und kehrte Mitte Oktober nach negativen Tests auf das Feld zurück. Die Lombardei war bereits in diesem Frühjahr bei der ersten Corona-Welle in Italien schwer getroffen. Auch jetzt ist die Zahl der Neuinfektionen wieder relativ hoch.

Trotz seines Alters für einen Fußballer und der Infektion ist der Schwede derzeit in Bestform, die italienischen Gazetten lobten ihn nach zwei Toren für AC Mailand im 3: 3 zuletzt gegen AS Roma in der italienischen Serie A sprudelt. “Zlatan-Effekt: Ibrahimovic ist unfehlbar”, kommentierte “Gazzetta dello Sport”.

“Ibrahimovic ist allgegenwärtig, in zwei Minuten trifft er den Gegner mit großer Beweglichkeit und bestraft die schlecht platzierte Verteidigung der Römer”, schrieb “Corriere dello Sport”, der dem alten Star die beste Bewertung gab. Scandinavian hat zum dritten Mal in dieser Saison zwei Tore in einem Spiel erzielt.

“Der zeitlose Ibrahimovic ist immer mehr der wahre Eckpfeiler Mailands”, analysierte “Tuttosport”. Mit sechs Toren in dieser Meisterschaft unterstreicht Ibrahimovic seine Vitalität. Er ist der wahre Anführer der Rossoneri “, sah die römische Zeitung„ Il Messaggero “. Gegen die Roma ist Mailands Torhüter Gianluigi Donnarumma, der bei ist Coronavirus infiziert. Er wurde durch den rumänischen Ciprian Tatarusanu ersetzt, der nicht überzeugen konnte.

Siehe auch  Der deutsche Mittelfeldspieler Toni Kroos kritisiert die WM in Katar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.