April 10, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Donald Trump und seine koronale Infektion: Alle Neuigkeiten im Update

3 min read

Dieser Artikel wird ständig aktualisiert.

Verpassen Sie nichts: Abonnieren Sie unsere für die neuesten Entwicklungen und die wichtigsten Hintergrundinformationen Coronavirus-Newsletter.

Doktor kritisiert Trumps kurze Fahrt

03.20: Das überraschende Auftreten von Donald Trump in einem Auto vor dem Walter Reed Hospital wurde kritisiert. “Jede einzelne Person im Fahrzeug während dieser völlig unnötigen Präsidentschaftsfahrt muss 14 Tage lang unter Quarantäne gestellt werden”, schrieb Dr. James P. Phillips, der behauptet, im Reed Hospital behandelt worden zu sein.

“Sie könnten krank werden. Sie könnten sterben. Für politisches Theater”, schrieb Phillips. Die Tatsache, dass das Fahrzeug des Präsidenten nicht nur kugelsicher, sondern auch hermetisch gegen chemische Angriffe abgedichtet ist, erhöht das Infektionsrisiko für die Bewohner, sagte der Arzt.

Demokrat Brian Schatz, Senator für Hawaiischrieb auch auf Twitter, dass er für die Gesundheit von Trumps Sicherheitsleuten betete. Sie kennen die Gefahren, die ihre Arbeit birgt. “Sie sollten nicht über die Gefahr nachdenken müssen, die von Ihrem Schützling ausgeht”, schrieb Schatz.

Biden wurde erneut negativ getestet

1:45: Der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden habe wieder negativ auf Coronavirus getestet. Der Biss wurde zuletzt am Freitag zweimal negativ auf Sars-CoV-2 getestet, der neue Test am Sonntag war zu diesem Zeitpunkt bereits angekündigt worden.

Am Samstag (Ortszeit) sagte Andrew Bates, Sprecher des Biden-Kampagnenteams, der 77-Jährige werde regelmäßig getestet und die Ergebnisse jedes Tests veröffentlichen.

Biden war am Dienstag vor den Präsidentschaftswahlen in einem Fernsehduell auf der Bühne Donald Trump gestand.

Trump: “Ich habe viel über Covid gelernt”

1 Uhr morgens: Donald Trump berichtete erneut in einer Videobotschaft vom Walter Reed Hospital. Der US-Präsident dankte nicht nur den Klinikmitarbeitern und ihrer Arbeit, sondern kündigte auch einen “Überraschungsbesuch” bei seinen Unterstützern an. Kurz darauf tauchte Trump auf in der Tat mit mehreren Begleitern in einem Panzerwagen vor der Klinik und winkte seinen jubelnden Fans zu.

READ  Deutsche Enttäuschung über IOC 2032 Brisbane Wahl

Im Twitter-Video beschrieb der Präsident seine frühere Krankheit als “interessante Reise”. “Ich habe viel über Covid gelernt”, sagte Trump. “Ich habe gelernt, indem ich tatsächlich zur Schule gegangen bin. Dies ist die richtige Schule, das ist nicht ‘Lass uns Bücher lesen’.” Er verstand das und es war eine sehr interessante Sache, sagte Trump und bezog sich auf die Krankheit. Er würde seinen Anhängern bald mehr darüber erzählen.

Die Studie sieht Biden nach Trumps Krankheit deutlich vor sich

0,30: Eine Umfrage der Nachrichtenagentur Reuters Laut dem Marktforschungsunternehmen Ipsos ist der demokratische Kandidat Joe Biden dem amtierenden Trump noch deutlicher voraus als vor einigen Tagen während der US-Präsidentschaft.

Nach Trumps Krankheit in Covid 19 lag Biden auf nationaler Ebene zehn Prozentpunkte vor Trump. Dies ist eine Steigerung von ein oder zwei Punkten gegenüber den Umfragen der Vorwoche, die jedoch eine Ungenauigkeit von fünf Punkten aufweisen.

Laut der Umfrage glauben zwei Drittel der Amerikaner, dass Trump kein Coronavirus bekommen hätte, wenn er es ernster genommen hätte. Es wurden auch Daten zur Glaubwürdigkeit des Präsidenten gesammelt: Etwa ein Drittel – 34 Prozent – der Befragten glauben, dass Trump die Wahrheit über das Coronavirus sagt, 55 Prozent sind anderer Meinung und elf Prozent sind sich nicht sicher.

Symbol: Gespiegelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.