Januar 24, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Behandlung im Berliner Hari – Putins Kritiker Navalen muss nach Deutschland gehen – Innenpolitik

2 min read

Dramatische Entwicklung bei Putins vergiftetem Kritiker Alexei Navalen (44)!

Am Donnerstagmorgen bot der 34-jährige CDU-General Paul Ziemjak an, den russischen Oppositionspolitiker in Deutschland zu behandeln. “Auf Wunsch haben wir in Deutschland die Möglichkeit, bei der Behandlung zu helfen”, sagte Ziemiak von BILD Live. Später war Bundeskanzlerin Angela Merkel (67) von den Nachrichten aus Russland “sehr verärgert”.

Wie BILD exklusiv am Donnerstagnachmittag erfuhr, arbeiten Mitarbeiter von Nawalny mit Aktivisten zusammen, um den angeblich vergifteten Oppositionspolitiker nach Deutschland zu fliegen. Navalny befindet sich derzeit in einem Krankenhaus in Omsk, etwa 2.200 Kilometer östlich von Moskau.

Der Filmproduzent und Gründer der Initiative Cinema for Peace, Jaka Bizilj (48), ist ebenfalls an der Planung beteiligt. Bereits 2018 half Bizil dem vergifteten Putin-Kritiker Pjotr ​​Versilow (32) aus der Künstlergruppe “Pussy Riot” in Deutschland. Versilov wurde dann von Spezialisten der Charité in Berlin behandelt.


Pussy Riot Aktivist Piotr Verilov (32), hier mit seiner Freundin Veronika Nikulshchina, 2018 in der Charité Foto: Andreas Telen

“Rettungspilot hebt heute Abend ab”

Jaka Bizil sagte gegenüber BILD: “Aus humanitären Gründen haben wir auf Wunsch von Petar Versilov ein Flugzeug mit allen medizinischen Geräten organisiert, mit denen Navalny nach Deutschland gebracht werden konnte.”

Hari wird bereit sein, sich mit der Opposition zu befassen. “Wir stehen in Kontakt mit den Behörden und hoffen, dass so bald wie möglich eine Genehmigung für den Transport des Komapatienten erteilt wird”, fuhr Bizil fort.

Der BILD-Aktivist: “Ein Krankenwagen mit Spezialisten für Komapatienten wird heute Abend abheben. Wenn Navalen morgen früh transportabel ist, startet das Flugzeug sofort am Morgen nach Berlin und seine Frau muss ebenfalls mitfliegen. “”

Navalny wurde am Donnerstagmorgen mit schweren Vergiftungssymptomen ins Krankenhaus eingeliefert. Laut seiner Sprecherin Kira Yarmish liegt der Politiker im Koma und braucht künstliche Beatmung. Yarmish vermutete, dass Navalny vergiftet worden war, und beschuldigte russische Ärzte auf Twitter, nicht alle Informationen mit Navalnys Frau und seinen Mitarbeitern geteilt zu haben.

Der Chefarzt des Krankenhauses bestätigte der russischen Nachrichtenagentur TASS, dass der Zustand der Opposition “ernst” sei. Wie Jarmysch auf Twitter bekannt gab, erhielt Navalny keine Transportgenehmigung von Ärzten, obwohl dies jetzt “das Wichtigste” ist.

READ  Störungen bei DAZN machen die Fans wütend - der Streaming-Service reagiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.