Februar 24, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Uno: Wolodymyr Selenskyj spricht vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen

1 min read
Uno: Wolodymyr Selenskyj spricht vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen

Wolodymyr Selenskyj, der ukrainische Präsident, hat zum ersten Mal persönlich vor der UN-Generalversammlung gesprochen, seit der russische Angriffskrieg begonnen hat. Seine Rede wurde in voller Länge veröffentlicht und kann unter folgendem Link eingesehen werden. Dies ist eine wichtige Gelegenheit für Selenskyj, die Situation in der Ukraine vor der internationalen Gemeinschaft anzusprechen. Der russische Angriffskrieg hat zu erhöhten Spannungen und gewaltsamen Konflikten in der Ukraine geführt. Durch Selenskyjs Rede vor den Vereinten Nationen wird erwartet, dass er die Tragödie und das Leid, das sein Land erlebt hat, betont. Diese Gelegenheit ermöglicht es Selenskyj, die internationale Unterstützung für die Ukraine zu gewinnen und Druck auf Russland auszuüben. Die Rede von Selenskyj könnte auch dazu dienen, das Bewusstsein der Weltgemeinschaft für die anhaltende Krise in der Ukraine zu erhöhen. Es wird erwartet, dass Selenskyj in seiner Rede die Notwendigkeit einer friedlichen Lösung betont und Russland zur Beendigung des Angriffskrieges aufruft. Die internationale Gemeinschaft wird aufmerksam verfolgen, was Selenskyj vor der UN-Generalversammlung sagen wird und wie seine Worte aufgenommen werden.

Siehe auch  Kaljulaid strebt eine Zusammenarbeit bei "digitalen und grünen Revolutionen" mit dem Austria - Baltic News Network an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.