März 6, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Tony Bennetts Kampf gegen die Alzheimer-Krankheit

4 min read


Die Neurowissenschaften können bis heute nicht erklären, wie ein Mann, dessen sprechende Stimme so zögerlich geworden ist – dessen Erinnerung an Ereignisse, Menschen und Orte weitgehend verschwunden ist – beim Klang eines musikalischen Signals seine singende Stimme mit solcher Schönheit und Ausdruckskraft erheben kann , außer zu sagen, dass Musik und Gesang, wie Levitin betonte, aus Regionen des Gehirns hervorgehen, die sich deutlich von denen unterscheiden, die mit Sprache und Sprache verbunden sind. Die starken Gefühle, die von der Musik freigesetzt werden, können die Zuhörer mit ihren tiefen emotionalen Erinnerungen verbinden, selbst mit denen, die für das Bewusstsein unzugänglich sind.

Und so war es in der nächsten Stunde ein wundersames Konzert, das buchstäblich ein Geschenk für einen Beobachter und einen Spaziergang in die Vergangenheit war.

“Was ist mit dem Duke Ellington Song?” Sagte Musiker – und sofort schwebte Tonys Stimme an die Decke wie die Töne einer ziemlich gedämpften Trompete.

„In meiner Einsamkeit“, sang er, „verfolgst du mich / mit schrecklicher Leichtigkeit / vergangene Tage. / In meiner Einsamkeit / du lachst mich aus / mit Erinnerungen / die niemals sterben.

Auf “Boulevard of Broken Dreams”, der ersten Single, die er 1950 für Columbia geschnitten hatte, beendete der 23-jährige Tony das Lied mit einer vollen Belcanto-Peitsche – und überraschenderweise spielte er es jetzt: “… und tanzte entlang der Boulevaaaaaahd von Brooooooken Träume! Bei “Fly Me to the Moon” ließ er seine Stimme sanft durch die Luft schweben, wie er es in seiner großartigen Aufnahme von 1965 tat, und im beschleunigten Tempo “Die Dame ist in dich verliebt” reiste er flink durch komplexe Texte. als würde er sich zerstreuen. Er beendete seine Wiedergabe von “Smile” (“… obwohl dein Herz bricht …”) mit einem lang gezeichneten “smiiiiiiiiiiile”, das Susan dazu veranlasste, einen Ausdruck zu verwenden, den Tony gerne sagte, als er die endgültige Version davon nagelte. ‘ein Lied: “Gut da drin”, sagte sie. Musiker schüttelte erstaunt den Kopf, sah Tony an und schlug mit der Faust gegen sein Herz.

READ  Heidi Klum stolziert auf einem Laufband in einem knalligen Overall und weißen Absätzen - Footwear News

“Das ist es”, sagte er zu Tony. “Das Herz.”

“Jedes Mal”, sagte Tony – seine erste spontane verbale Reaktion des Nachmittags. Im Verlauf der Probe führte er immer kurze Gespräche mit Musikern. Am Ende von “Wenn du lächelst” bezeichneten Musiker ihr dreiköpfiges Publikum scherzhaft als 3 Millionen Menschen. “Tatsächlich”, fügte er hinzu, “haben Sie das einmal gesagt, obwohl nur eine Person – erinnern Sie sich, dass Sie das vor Jahren gesagt haben?”

“Oh ja”, sagte Tony.

“Wenn es eine Person im Club gibt”, sagte Musiker.

“Also gibst du es ihm wirklich”, sagte Tony. “Es ist wirklich so intim.”

Als ich später mit Musiker darüber sprach, was Tony so besonders macht, sagte er: „Gute Stimmausbildung und der angeborene Sinn eines Musikers, nicht der angeborene Sinn eines Sängers. Wie ein Instrumentalist hört er alles. Stört mich ständig aus. Dann vollkommene Ehrlichkeit und Liebe.

Die oft wundersame Art und Weise, wie Musik Demenzkranke wieder mit Familie und Freunden, Erinnerung und Vergangenheit in Verbindung bringen kann, ist leider nur vorübergehend. Klarheit, Erinnerung, Unterhaltung können einige Minuten dauern. Aber für diejenigen, die sich nach der alten Verbindung sehnen und den Funken der Animation in einem geliebten Menschen verzweifelt vermissen, sind selbst diese kurzen Einblicke in die Person, die sie kannten, diese flüchtigen Verbindungen ein Segen. Für Susan ist die offensichtliche Freude, die Tony am Singen hat, ein kostbares Geschenk. „Ich hätte es gern gehabt, wenn er weiter gemalt hätte, aber es hing nicht so wie der Gesang. Die Kohlelandschaft auf ihrer Staffelei sei eine Seltenheit. Aber nicht das Lied. Noch nicht. “Singen ist alles für ihn”, sagte Susan, als ich meine Koffer packte, um zu gehen. “Alles. Es hat ihm viele Male das Leben gerettet. Mehrmals. Durch Scheidungen und Dinge. Wenn er jemals aufhört zu singen, werden wir es wissen …” Ihre Stimme dröhnte, sagte sie.

READ  Michael Wendler berichtet zurück: "Ich bin kein Verschwörungstheoretiker"

Zwei Tage zuvor war der Schauspieler Sean Connery im Alter von 90 Jahren an Demenz gestorben. Connerys Witwe sagte, dass er in den letzten Monaten nicht kommunizieren konnte, aber glücklicherweise leise im Schlaf entkommen konnte. “Ich hoffe es mit Tony”, sagte Susan zu mir. „Ich hoffe, er schläft eines Nachts ein und das wird es sein. Ich hoffe und bete, dass er sich nicht zum Schlechten wendet, was wirklich verrückt ist. Sie schwieg einen Moment. Dann lächelt sie. “Es gibt viele Dinge an ihr, die ich vermisse”, sagt sie. “Weil er nicht mehr der alte Tony ist.” Wieder war ihre Stimme zu hören und sie sah nach unten. Dann beherrschte sie sich, sah mich an und lächelte. „Aber wenn er singt, ist es der alte Tony.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.