Juni 25, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

So planen Sie ein unvergessliches Safari-Abenteuer in Simbabwe

4 min read
So planen Sie ein unvergessliches Safari-Abenteuer in Simbabwe

Simbabwe hat viele tolle Parks und Reservate, die einen Besuch wert sind. Das Land ist die Heimat einer vielfältigen Tierwelt und bietet Besuchern ein wildes Erlebnis, das sie nie vergessen werden.

Beginnen Sie Ihr Abenteuer beispielsweise mit einem Besuch der majestätischen Victoriafälle. Dieses Naturwunder ist ein unvergesslicher Anblick und wird Sie mit seinem gewaltigen, bewegenden Lärm sprachlos machen. Aber bevor Sie Ihre Reise planen, lesen Sie die Besonderheiten des Landes sorgfältig durch und studieren Sie alles im Detail.

Kennen Sie Ihre Reiseziele

Abhängig von Ihren Interessen können Sie riesige Reservate erkunden, in denen Zebras und Giraffen umherstreifen, oder nach der Gnuwanderung Ausschau halten. Es gibt auch UNESCO-Welterbestätten zu besichtigen, darunter die spektakulären Victoriafälle.

Simbabwe ist ein Malariagebiet, daher sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, um alle notwendigen Impfungen und Medikamente zu erhalten. Sie benötigen außerdem einen Nachweis einer Gelbfieberimpfung, wenn Sie aus einem Land kommen, in dem die Gefahr einer Übertragung besteht. Weitere empfohlene Impfungen sind Hepatitis A und B, Typhus und Cholera.

Sobald Sie jedoch ankommen, werden Sie feststellen, dass Sie sich nicht geirrt haben, denn hier gibt es einige wundervolle Naturparks. Der Gonarezhou-Nationalpark, dessen Name im lokalen Dialekt „Ort der Elefanten“ bedeutet, ist die Heimat von mehr als 100 Säugetierarten und 400 Vogelarten. Andere Parks wie der Hwange-Nationalpark bieten Wälder und Auen, in denen Elefanten- und Löwenherden, Wildhunde, seltene Antilopen und Ebenenarten leben. Mana Pools bietet Elefantenzucht und Flussbootexpeditionen an, bei denen Sie Flusspferde und Krokodile beim Sonnenbaden am Sambesi beobachten können.

ein Budget erstellen

Simbabwe ist die Heimat verschiedener Safari-Aktivitäten, darunter Wandersafaris, Wandersafaris und Bootsfahrten auf dem Sambesi. Warten auf, Paperhelp-Rezensionen dass sich alle diese Aktivitäten zu den Gesamtkosten Ihres Urlaubs summieren. Daher ist es wichtig, dass Sie vor Reiseantritt eine klare Vorstellung davon haben, was Sie von Ihrer Safari-Reise erwarten.

Siehe auch  Der hochrangige Diplomat Rossier tritt nach einer Umbesetzung der Botschafter zurück

Es wäre hilfreich, wenn Sie auch die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und andere Safari-Aktivitäten sowie den Transport berücksichtigen. Um zusätzliche Kosten zu sparen, empfiehlt es sich, nach Möglichkeit All-Inclusive-Unterkunftspakete zu buchen. Wenn Sie eine Unterkunft in Nationalparks wählen, sparen Sie außerdem Transportkosten.

Schließlich müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Ausrüstung für Ihr Safari-Abenteuer haben. Eine gute Kamera mit einem leistungsstarken Zoom ist für Nahaufnahmen von Wildtieren von entscheidender Bedeutung. Darüber hinaus sollten Sie auch andere Reiseutensilien wie Insektenschutzmittel, Wasser und Sonnencreme mitbringen. Und das alles ist, wie Sie wissen, ein ziemlich großer Kostenfaktor.

Recherchieren Sie

Wenn Sie einen Experten an Ihrer Seite haben, kann die Planung einer Afrika-Safari viel weniger entmutigend sein. Sie können Ihnen dabei helfen, herauszufinden, wohin Sie wann gehen, welche Aktivitäten Sie einplanen und was Sie einpacken sollten. Sie können Ihnen auch dabei helfen, Ihr Budget festzulegen.

Wie bereits erwähnt, ist Simbabwe ein Binnenstaat im südlichen Afrika, der vor allem für seine unglaubliche Tierwelt und spektakulären Naturwunder bekannt ist. Es ist vor allem für die herrlichen Victoriafälle am Sambesi-Fluss bekannt, der an Sambia grenzt. Weitere Höhepunkte einer Reise nach Simbabwe sind die vielen Nationalparks und Reservate, die außergewöhnliche Tierbeobachtungen und Wandersafaris bieten.

Wählen Sie den richtigen Leitfaden

Die Qualität Ihrer Safari hängt maßgeblich vom Können Ihres Guides ab. Sie sind dafür verantwortlich, die Tiere zu finden und für Ihre Sicherheit zu sorgen, egal ob auf Pirschfahrten oder Buschwanderungen. Es ist eine gute Idee, etwas zu recherchieren und Führer mit viel Erfahrung zu finden.

Simbabwe bietet eine raue Landschaft mit Überschwemmungsgebieten, felsigen Steilhängen, mächtigen Flüssen und einer reichen Tierwelt. Das Land ist auch für seine wunderschönen Landschaften, seine lebendige Kultur und seine einzigartige Küche bekannt. In Simbabwe gibt es viel zu sehen und zu unternehmen, vom Besuch der berühmten Victoriafälle bis hin zu einer Flusskreuzfahrt auf dem Sambesi.

Siehe auch  Das FBI kontrolliert die Wachtruppen aus Angst vor Insiderangriffen - Zeitung

Wenn Sie also nach Simbabwe reisen möchten, ist es wichtig, einen guten Reiseführer zu buchen. Um sicherzustellen, dass Sie die besten Preise erhalten, lesen Sie unbedingt die Empfehlungen.

Buchen Sie Ihre Unterkunft

Egal, ob Sie die berühmten Victoriafälle besuchen oder den Hwange-Nationalpark erkunden möchten, bei einem Safari-Abenteuer in Simbabwe ist für jeden etwas dabei. Von Luxus-Lodges bis hin zu günstigen Campingplätzen finden Sie Unterkünfte, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entsprechen.

Für diejenigen, die das Leben am Fluss genießen, bietet das Mpala Jena Camp von Great Plains Conservation ein unvergessliches Erlebnis entlang des Sambesi. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Fluss und beobachten Sie Flusspferde und Krokodile.

Buchen Sie Ihre Flüge

Buchen Sie Ihre Flüge nach Simbabwe in der Nebensaison, wenn die Flugpreise aufgrund geringerer Touristenzahlen niedriger sind. Es ist normalerweise im April, Mai, September und Oktober.

Reisen in Afrika ist eine lange Reise und Sie müssen sich Zeit nehmen, um jeden Moment des Abenteuers zu genießen. Planen Sie einen mindestens zweiwöchigen Aufenthalt in Simbabwe ein. So haben Sie genügend Zeit, das Land zu erkunden und mehr über seine Menschen und Kultur zu erfahren.

Um Simbabwe zu erreichen, landen Sie am Joshua Mqabuko Nkomo International Airport (BUQ). Dieser Flughafen ist eine großartige Option für Reisende aus dem Südwesten der USA, da er viele Fluggesellschaften mit Zwischenflügen nach Simbabwe bedient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.