Januar 20, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

DHL Betrug! Wie Sie sich schützen können

3 min read

Sperrung und steigende Online-Bestellungen führen zu einer massiven Zunahme von Kampagnen zur Bekämpfung der Internetkriminalität. Betrüger verwenden die Namen bekannter Dienstleister, um vertrauliche Daten zu erhalten. Wie Sie sich schützen können.

Fotoserie mit 11 Bildern

Abonnementfallen, Malware und Phishing: Nicht nur das Online-Geschäft boomt vor Weihnachten, auch die Cyberkriminalitätsbranche boomt. Laut Sicherheitsexperten hat die Aussperrung die Kampagnen von Kriminellen erneut verstärkt.

Wie DHL-Betrug funktioniert

Angebliche E-Mails vom Paketdienst sind sehr beliebt DHL. Dieser Betrug wird verwendet, um dem Empfänger mitzuteilen, dass ein Paket nicht ausreichend frankiert wurde. Dazu muss das potenzielle Opfer eine verlinkte Website besuchen und die Differenz per Kreditkarte bezahlen.

Kriminelle wollen nur sensible Informationen erhalten und in unterirdischen Foren verkaufen. Neben dem Verlust sensibler Informationen haben die Betrüger auch ein Fitnessstudio abonniert.

“E-Mails sind schwerer als Fälschung zu identifizieren”

Aber dieser Betrug ist nur einer von vielen. Denn: “Viele Menschen kaufen ihre Weihnachtsgeschenke online: sie wissen es auch Kriminelle und sind derzeit sehr aktiv mit Spamund Phishing-E-Mails. Die Betrüger posieren derzeit als Paketlieferanten, gefälschte Geschäfte oder Wohltätigkeitsorganisationen “, erklärt Thomas Uhlemann vom Softwareunternehmen ESET.

“Solche E-Mails sind immer schwerer als Fälschen erkennbar. Derzeit müssen Benutzer ihre digitalen E-Mails sehr sorgfältig prüfen, um nicht in die Falle zu tappen. “”

Tipps zum Schutz vor Spam und Phishing-E-Mails

Löschen Sie im Zweifelsfall die E-Mail

Nachrichten von unbekannten Absendern oder E-Mails mit seltsamen Inhalten sollten im Zweifelsfall gelöscht werden. Spammer verwenden häufig gefälschte Betreffzeilen wie “Re: Your Registration” und falsche Absenderadressen.

Klicken Sie nicht auf die enthaltenen Links

READ  Inno Day: Oppo zeigt einziehbares Smartphone und AR-Brille

Wenn eine Spam-E-Mail durch die Filter in der Mailbox gelangt, sollten keine Links angeklickt und persönliche Informationen wie Kreditkarteninformationen unter keinen Umständen offengelegt werden.

Öffnen Sie keine Anhänge

Spam-E-Mail-Anhänge werden häufig als vermutete Rechnungen im PDF-, Exe- oder Word-Format getarnt. Diese sollten unter keinen Umständen geöffnet werden. In den meisten Fällen lauert hier Malware, die in das System gelangen kann.

Antworte nicht

Internetnutzer sollten niemals auf Spam- oder Phishing-E-Mails antworten. Selbst angebliche Abmeldeoptionen sollten nicht verwendet werden. Für Kriminelle sind die Antworten eine Bestätigung, dass die Adresse aktiv verwendet wird.

Erstellen Sie eine andere Adresse

Die private E-Mail-Adresse sollte nur in Ausnahmefällen angegeben werden. Für Bestellungen in Online-Shops oder Registrierungen auf Portalen ist es besser, ein anderes Postfach zu besorgen. Wenn Sie über diese E-Mail viel Spam erhalten, können Sie einfach zu einer neuen wechseln. An der ersten Adresse kann er von Bekannten und Freunden erreicht werden.

E-Mail-Adresse in Foren ausblenden

Benutzer sollten keine eigene E-Mail-Adresse veröffentlichen. Viele Foren bieten individuelle Datenschutzeinstellungen. Benutzer können angeben, dass nur bestimmte Personengruppen die Adresse sehen dürfen.

Sicherheitslösung verwenden

Benutzer benötigen eine Sicherheitslösung, die nicht nur zuverlässigen Malware-Schutz bietet, sondern auch umfassenden Spam- und Phishing-Schutz.

Updates importieren

Wie die Analysen wiederholt zeigen, sind Cyberkriminelle auf mangelnde Computerhygiene angewiesen. Daher müssen Benutzer eingefügt werden Aktualisierung sofort zum Betriebssystem.

Dies gilt sowohl für die installierte Software als auch für die installierte Hardware. Es wird empfohlen, die automatische Aktualisierungsfunktion zu aktivieren, falls verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.