Mai 10, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Malaysia soll die Grundschulabschlussprüfung ab 2021 abschaffen

3 min read

KUALA LUMPUR: Malaysia wird seine Grundschulabschlussprüfung ab 2021 abschaffen, sagte Senior Education Minister Radzi Jidin am Mittwoch (28. April).

Die Entscheidung zur Abschaffung des UPSR (Primary School Achievement Test) wurde getroffen, nachdem durch verschiedene Prozesse Ansichten und Beiträge eingeholt wurden, sagte Dr. Radzi auf einer Pressekonferenz.

Über 1.700 Teilnehmer, darunter Lehrer, Eltern, Schüler sowie Gewerkschaften und Verbände in ganz Malaysia, nahmen an verschiedenen Sitzungen teil.

Dr. Radzi fügte hinzu, dass einige Lehrer ihm erklärten, wie sie Zeit von anderen Fächern “stehlen” müssten, die keinen spezifischen Prüfungen unterzogen wurden.

Dies gibt den Schülern genügend Zeit, um sich auf die Grundschulabschlussprüfung vorzubereiten, und verringert die Möglichkeiten für Lehrer, kreativ zu sein, wenn sie Unterricht in der Schule geben.

Einige Eltern teilten auch mit, wie der Fokus auf die UPSR, die als wichtige Prüfung angesehen wurde, dazu führte, dass ihre Kinder wenig Zeit für andere Aspekte ihrer Ausbildung hatten, sagte Dr. Radzi, als einige Kinder von der Grundschule 1 zur Schule geschickt wurden.

READ: FOCUS: Eine längere Schulschließung in Malaysia aufgrund von COVID-19 beeinträchtigt die Lernerfahrung

Mit der Abschaffung der UPSR wird sich die Bewertungsmethode für Schüler der 6. Klasse auf die Stärkung der schulbasierten Bewertung konzentrieren, sagte Dr. Radzi.

Er fügte hinzu, dass die Zulassung zum Internat für 2022 auf der spezifischen Schulzulassungsbewertung (PKSK) basieren wird.

Die meisten Studenten betrachteten die USPR als eine Komponente für die Einschreibung in Internate, sagte er.

Als die PKSK letztes Jahr für die Zulassung zu Internaten eingerichtet wurde, legte jedoch nur ein Viertel aller 6 Grundschüler die Prüfung ab.

READ  Erkennen Sie Korona durch Husten - so klingt es

“Daher sehen wir, dass nicht alle Schüler, wenn sie die Wahl haben, spezielle Prüfungen ablegen möchten, um in ein Internat zu gehen”, sagte er und fügte hinzu, dass die Schüler auch unter dem Druck standen, nach der Schulzeit verschiedene Klassen zu besuchen.

Die USPR wurde erstmals 1988 in Malaysia eingeführt.

Malaysias dritte Form (PT3) wird in diesem Jahr ebenfalls annulliert, fügte Dr. Radzi Jidin auf der Pressekonferenz hinzu.

Die Form-3-Bewertung ist eine Prüfung für Schüler der Sekundarstufe III am Ende des akademischen Jahres.

In Bezug auf den Grund, warum PT3 abgesagt wurde, sagte Dr. Radzi, er habe die Zeit berücksichtigt, die Studenten benötigen, um sich im Rahmen der COVID-19-Pandemie darauf vorzubereiten.

Die Bewertungsmethode für die Prüfung im Jahr 2021 wird dieselbe sein wie im letzten Jahr, sagte Dr. Radzi.

Die Schüler werden anhand ihrer akademischen Leistungen bewertet, einschließlich ihrer Beurteilung im Klassenzimmer, ihrer körperlichen Aktivitäten, ihres Sports, ihres Co-Programms und ihrer psychometrischen Bereiche.

Im Einklang mit der Abschaffung der UPSR wurde auch die Bewertung von Schülern mit besonderen Bedürfnissen in der 6. Grundschule abgeschafft, sagte Dr. Radzi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.