Juli 27, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Sloweniens Tour an der Spitze der EU hatte einen angespannten und schwierigen Start

4 min read
Jean Thys

Auf diesem Archivfoto vom 25. Mai 2021 unterhält sich EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, links, mit dem slowenischen Ministerpräsidenten Janez Jansa in Brüssel. Slowenien stellt die EU-Ratspräsidentschaft mit seinem Ministerpräsidenten in den Mittelpunkt seiner Sorgen wegen seiner Streitigkeiten mit Brüssel, seiner Allianz mit dem ungarischen Populistenführer Viktor Orban und einer zunehmend autokratischen Politik. All dies lässt Zweifel an der Glaubwürdigkeit des kleinen Landes in der Führung des Blocks der 27 Nationen aufkommen. Obwohl die sechsmonatige rotierende EU-Ratspräsidentschaft, die Slowenien am Donnerstag von Portugal übernimmt, größtenteils bürokratisch und in gewissem Maße symbolisch ist, kommt sie inmitten der schmerzhaften Erholung des Blocks von COVID-19, dem ins Stocken geratenen Prozess der EU-Erweiterung und Bedenken hinsichtlich der Führungsrolle könnte von der Regierung genutzt werden, um die Medienfreiheit in Slowenien und anderswo in Europa weiter einzuschränken.

KRANJ, Slowenien (dpa) – Die slowenische EU-Ratspräsidentschaft hatte am Donnerstag einen holprigen Start, als der EU-Generaldirektor forderte, dass die rechte Regierung eine Finanzierungspause mit der EU-Hauptagentur beendet Land.

Bei einer Medienveranstaltung zur Eröffnung der sechsmonatigen Amtszeit Sloweniens als EU-Chef forderte die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, Premierminister Janez Jansa außerdem auf, schnell einen Delegierten bei der EU-Staatsanwaltschaft zu ernennen, einem neuen Gremium zur Untersuchung der Korruption in der 27-Nation Block.

„Wir brauchen die Medien und freie Medien, die für die Überwachung der Regierungsaktivitäten oder beispielsweise der Aktivitäten der Europäischen Kommission unerlässlich sind. Das ist die Essenz der Demokratie “, sagte von der Leyen bei einem Besuch in Slowenien mit seinem Kommissarsteam gegenüber Reportern.

READ  China bittet H & M, die "problematische" Karte zu ändern, da der Einzelhändler aus den Apps "verschwindet"

„Wir glauben, dass Slowenien die Unabhängigkeit und die angemessene Finanzierung des von der Agentur erbrachten öffentlichen Dienstes gewährleisten muss. Wir erwarten daher, dass schnelle Lösungen gefunden werden, um die Finanzierung freizusetzen, und wir werden die Entwicklungen verfolgen “, sagte sie.

Der Druck auf Jansas Regierung ist in den letzten Monaten bei der Vorbereitung auf ihre EU-Präsidentschaft gestiegen, die weitgehend eine bürokratische Agenda-Setting-Rolle ist – ein “ehrlicher Makler”, der versucht, die reibungslose Annahme von Dossiers in einer Vielzahl von europäischen Politikbereichen sicherzustellen.

Im vergangenen Monat versammelten sich rund 20.000 Menschen auf einem zentralen Platz in der Hauptstadt Ljubljana, um den Rücktritt der Regierung und vorgezogene Neuwahlen zu fordern. Mehrere Gewerkschaften und Oppositionsparteien schlossen sich dem Protest an.

Kritiker werfen Jansa vor, zunehmend autoritäre Wege einzuschlagen, ähnlich denen ihres Verbündeten, des extremistischen ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban. Sie behaupten, Jansas Regierung habe Druck auf die slowenischen Medien ausgeübt und zu Hassreden ermutigt, während sie die Coronavirus-Krise falsch gehandhabt habe.

Er stand unter besonderer Kontrolle, weil er die Kontrolle über die Gelder der einzigen slowenischen Presseagentur STA behält.

Doch am Donnerstag sagte er etwas kryptisch: „In Europa zahlt man normalerweise die Rechnung, wenn man sie bekommt. Unser Problem ist, dass wir ein Dokument brauchen. Er gab keine Details bekannt, sagte jedoch, dass er erwartet, dass das Problem im Herbst gelöst wird.

Brüssel-Beamte sind seit einiger Zeit auch besorgt über Jansas Verzögerung bei der Ernennung von zwei Rechtsexperten für die Europäische Staatsanwaltschaft, eine neue Einrichtung, die diesen Monat ihre Arbeit mit der Bekämpfung von Betrug im Zusammenhang mit dem EU-Haushalt aufgenommen hat.

READ  Myanmars Aung San Suu Kyi nach dem Putsch für zwei Wochen nach Import-Export-Gesetzen inhaftiert

“Es ist ein entscheidendes Element, um das Geld der europäischen Steuerzahler zu schützen”, sagte von der Leyen. “Es ist sehr gut, dass Slowenien beigetreten ist, und jetzt muss Slowenien liefern und mit der Europäischen Staatsanwaltschaft zusammenarbeiten.”

“Ich zähle darauf, dass der Premierminister der Europäischen Staatsanwaltschaft so schnell wie möglich die Namen der Kandidaten vorlegt”, sagte sie.

Von der Leyens Äußerungen kamen gerade, als die EU-Exekutive Sloweniens Plan zur Wiederbelebung seiner Wirtschaft billigte und bereit ist, 1,8 Milliarden Euro (2,1 Milliarden US-Dollar) an Zuschüssen und 705 Millionen Euro (836 Millionen US-Dollar) an Krediten bereitzustellen.

Experten der Kommission sagten, die Ernennung von Delegierten für die Staatsanwaltschaft sei keine Bedingung für die Genehmigung des Plans.

Im vergangenen Monat sagte die europäische Generalstaatsanwältin Laura Kovesi, dass “ohne die Delegierten Europäischen Staatsanwälte nicht alle Betrugsverdachtsfälle effektiv untersucht werden können”. Sie sagte, dass “der offensichtliche Mangel an aufrichtiger Zusammenarbeit der slowenischen Behörden mit der Europäischen Staatsanwaltschaft das Vertrauen in das effiziente Funktionieren der Verwaltungs- und Kontrollsysteme der EU-Mittel in Slowenien ernsthaft untergräbt”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.