März 6, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Samuel L. Jackson spielt Nick Fury in der Disney Plus-Serie (EXKLUSIV)

2 min read

Samuel L. Jackson soll die Rolle von spielen Nick Fury in einem neuen Wunder Serie derzeit in Entwicklung bei Disney Plus, Vielfalt habe ausschließlich aus Quellen gelernt.

Die genauen Handlungsdetails der Show werden geheim gehalten, aber mehrere Quellen sagen, dass Jackson mit Kyle Bradstreet in Verbindung steht, der mit dem Schreiben und der Produktion von Führungskräften verbunden ist. Wie alle anderen Marvel-Shows auf Disney Plus werden Marvel Studios produzieren.

Die Vertreter von Jackson, Bradstreet und Disney reagierten nicht sofort VielfaltBitte um Kommentar.

Jackson porträtierte Fury, den monokularen Führer der geheimen Regierungsbehörde SHIELD, im Marvel Cinematic Universe und kehrte 2008 im ersten “Iron Man” -Film in die Post-Credits-Szene zurück. Seitdem hat er in mehreren MCU-Filmen mitgewirkt , zuletzt mit Fury in “Spider-Man: Far from Home”, “Avengers: Endgame” und “Captain Marvel”. Er spielte die Figur auch in zwei Folgen der ABC-Serie “Agents of SHIELD”. SPOILER WARNUNG: Das letzte Mal, als Fans Fury sahen, war er in der Szene nach “Credits fern von zu Hause”, wo er irgendwo im Weltraum an Bord eines Skrull-Schiffes war.

Jackson ist einer der bekanntesten Schauspieler der Neuzeit. Er ist bekannt für seine häufige Zusammenarbeit mit Quentin Tarantino, insbesondere für Jacksons Oscar-nominierten Auftritt in “Pulp Fiction”. Die beiden arbeiteten zusammen an Filmen wie “Jackie Brown”, “The Hateful Eight” und “Django Unchained”. Er hat auch mit Spike Lee an mehreren Filmen gearbeitet, darunter “Do the Right Thing”, “School Daze”, “Mo ‘Better Blues”, “Jungle Fever” und “Chi-Raq”.

Jackson ist auch bekannt für seine Rollen in Filmen wie der Prequel-Trilogie “Star Wars”, “Snakes on a Plane”, “Unbreakable” und der jüngsten Fortsetzung “Glass” und “Coach Carter”. Die Nick Fury-Serie würde die erste reguläre Fernsehrolle seiner Karriere markieren.

READ  Pietro Lombardi (DSDS / RTL): Bei dem Treffen erschrocken von seiner neuen Freundin Laura - "psychisch krank"

Er heißt ICM, Anonymous Content und Jackoway Austen Tyerman.

Bradstreet arbeitete kürzlich als Autor und ausführender Produzent an der Emmy-preisgekrönten USA Network-Serie „Mr. Robot. “Zu seinen weiteren Credits zählen” Borgia “,” Berlin Station “und” Copper “.

Er wird von der UTA abgelehnt.

Sollte das Projekt in Serie gehen – was sehr wahrscheinlich erscheint -, wäre es die neueste Marvel-Show mit großem Budget, die von Kevin Feiges Marvel Studios grünes Licht für Disney Plus erhalten hat. “WandaVision” wird voraussichtlich noch in diesem Jahr mit “The Falcon and Winter Soldier” und “Loki” an Deck im Jahr 2021 fallen. Es wurde auch kürzlich berichtet, dass Tatiana Maslany ist mit dem Star der Serie “She-Hulk” verbunden in den Arbeiten am Streamer. Weitere Marvel-Shows in den Werken sind “Hawkeye”, “Moon Knight” und “Miss Marvel”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.