April 16, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Putin nutzt Trick bei Russland-Wahl – Screenshots von Nachrichten in Moskau aufgetaucht

1 min read
Putin nutzt Trick bei Russland-Wahl – Screenshots von Nachrichten in Moskau aufgetaucht

Die Russland-Wahl sorgt für Aufregung: Putin-Gegner erhalten Droh-Nachrichten

Die Präsidentschaftswahl in Russland wird von vielen als undemokratisch angesehen und soll angeblich dazu dienen, Wladimir Putin an der Macht zu halten. Putin-Gegner haben deshalb zu Protestaktionen aufgerufen, um gegen diese Situation zu demonstrieren. Doch die Teilnehmer dieser Protestaktionen erhielten in den letzten Tagen Droh-Nachrichten, die sie einschüchtern sollten.

Es wird vermutet, dass die warnenden Nachrichten gezielt an kritisch eingestellte Menschen verschickt wurden, die wahrscheinlich Unterstützer des Putin-Herausforderers Nadeschdin sind. Der Kreml versucht offensichtlich, solche Protestaktionen im Keim zu ersticken, und es kursieren sogar Gerüchte über eine Verschiebung der Wahlen.

Bereits am ersten Wahltag kam es zu Protestaktionen und Festnahmen von Oppositionellen. Dabei wurden auch Ungereimtheiten bei der Wahl festgestellt, wie die Verwendung von Zaubertinte, gläsernen Urnen und sogar verweigerte Wahlzettel. Ein OSZE-Abgeordneter kritisierte die Wahl als nicht fair und frei.

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Situation in den kommenden Tagen weiterentwickeln wird und ob die Protestaktionen gegen die undemokratischen Zustände in Russland weiterhin anhalten werden. Buzznice.com wird über aktuelle Entwicklungen rund um die Russland-Wahl berichten.

Siehe auch  Krieg in der Ukraine: ZDF-Team bei Angriff in Charkiw verletzt - Buzznice.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.