Juni 18, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Nicht nur Grippe und Covid: Diese 7 Impfungen sind wichtig für ältere Menschen – Buzznice.com

2 min read
Nicht nur Grippe und Covid: Diese 7 Impfungen sind wichtig für ältere Menschen – Buzznice.com

Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko für Infektionskrankheiten, daher ist es wichtig, dass Menschen ab 60 Jahren bestimmte Impfungen erhalten. Diese Impfungen können das Infektionsrisiko reduzieren und Krankheitsverläufe milder gestalten. Zu den wichtigsten Impfungen für Menschen ab 60 gehören die Influenza (Grippe), Pneumokokken, Gürtelrose, Covid-19, Tetanus, Diphtherie und FSME.

Die Grippeimpfung ist besonders wichtig, da sie das Risiko für einen schweren Verlauf und Komplikationen wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Lungenentzündung senken kann. Für ältere Menschen wird empfohlen, den stärker wirkenden Influenza-Hochdosis-Impfstoff zu erhalten.

Eine Impfung gegen Pneumokokken wird allen Menschen ab 60 Jahren empfohlen, insbesondere denjenigen mit Grunderkrankungen wie Diabetes oder chronischen Lungenerkrankungen. Pneumokokken können schwere Lungenentzündungen verursachen.

Gürtelrose kann ab dem 60. Lebensjahr auftreten und kann sehr schmerzhaft sein. Daher wird eine Impfung dagegen empfohlen, um das Risiko einer Gürtelrose zu verringern.

Tetanus und Diphtherie sollten regelmäßig aufgefrischt werden, da der Impfschutz im Laufe der Zeit nachlassen kann. Es wird empfohlen, alle zehn Jahre eine Auffrischungsimpfung zu erhalten.

Die FSME-Impfung wird empfohlen, wenn man in einem Risikogebiet lebt oder dorthin reist. FSME ist eine Virusinfektion, die durch Zeckenbisse übertragen wird und zu schweren neurologischen Komplikationen führen kann.

Es ist auch möglich, die Impfungen gegen Covid-19 und Grippe gleichzeitig zu erhalten. Dies kann dazu beitragen, dass ältere Menschen sowohl vor Covid-19 als auch vor der saisonalen Grippe geschützt sind.

Um die genauen Impfempfehlungen zu erfahren, sollte man sich mit dem Hausarzt besprechen. Der Arzt kann individuell festlegen, welche Impfungen für eine Person ab 60 Jahren am besten geeignet sind.

Insgesamt ist es wichtig, dass ältere Menschen sich impfen lassen, um das Risiko für Infektionskrankheiten zu verringern und ihre Gesundheit zu schützen. Impfungen bieten einen wichtigen Schutz vor schweren Krankheitsverläufen und Komplikationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.