Juli 25, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Bernd Hölzenbein ist gestorben: Risikofaktoren für Demenz – Buzznice.com

1 min read
Bernd Hölzenbein ist gestorben: Risikofaktoren für Demenz – Buzznice.com

Demenzrisiko steigt mit dem Alter stark an: Bernd Hölzenbein, ehemaliger Fußballspieler und Weltmeister, stirbt an Demenz

Demenz ist eine Erkrankung, die besonders im Alter ein zunehmendes Risiko darstellt. Dies wurde kürzlich auch durch den Tod von Bernd Hölzenbein bestätigt, einem ehemaligen Fußballspieler und Weltmeister, der an Demenz litt. Leider ist er nicht allein – jährlich erkranken in Deutschland rund 440.000 Menschen neu an Demenz.

Es gibt bisher keine Heilung für diese Krankheit, nur Möglichkeiten, sie zu verzögern. Das Endstadium der Erkrankung kann zu Folgeerkrankungen und letztendlich zum Tod führen. Die Symptome von Demenz sind vielfältig und umfassen Vergesslichkeit, Verwirrtheit, Orientierungslosigkeit, Sprachprobleme und Antriebslosigkeit.

Es gibt auch verschiedene Risikofaktoren, die die Wahrscheinlichkeit einer Demenzerkrankung erhöhen, darunter Alter, genetische Veranlagung, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Alkoholgenuss, Rauchen, Übergewicht, Diabetes, Depressionen und Kopfverletzungen. Interessanterweise haben Forschungen gezeigt, dass ein vermindertes Ansprechen der Körperzellen auf Insulin mit Gedächtnisproblemen verbunden sein kann.

Insgesamt steigt die Anzahl der Demenzerkrankten in Deutschland und weltweit stetig an. Es wird daher immer wichtiger, sich mit dieser Krankheit auseinanderzusetzen und Möglichkeiten zu finden, ihr vorzubeugen oder sie zumindest frühzeitig zu erkennen. Nur so können wir sicherstellen, dass Betroffene die bestmögliche Betreuung und Unterstützung erhalten.

Siehe auch  Wie es zu einer verdrängten Schwangerschaft kommen kann - Buzznice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.