Februar 25, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Marktbericht: Bankaktien belasten die Wall Street | Buzznice.com

1 min read
Marktbericht: Bankaktien belasten die Wall Street | Buzznice.com

Bankaktien haben die Wall Street nach Veröffentlichung neuer Geschäftszahlen belastet. Der Dow Jones Index gab um 0,62 Prozent nach, während sich der Nasdaq 100 fast unverändert schloss. In der republikanischen Vorwahl in Iowa konnte Donald Trump einen klaren Sieg verbuchen.

Die US-Notenbank sieht das Ziel einer Teuerungsrate von zwei Prozent in Reichweite, warnt jedoch vor überhastetem Handeln. Goldman Sachs und Morgan Stanley veröffentlichten uneinheitliche Ergebnisse für das vierte Quartal, während die Aktien von Boeing weiterhin unter der Krise des Flugzeugbauers litten.

Der DAX schloss erneut im Minus und der MDAX sank um 1,11 Prozent. Der ZEW-Index zeigte verbesserte Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten im Januar. Volkswagen hat Tesla als führende E-Auto-Marke in Deutschland überholt.

Die Papiere von Delivery Hero erreichten einen neuen Tiefstand, während der Passagierverkehr am Frankfurter Flughafen noch deutlich unter dem Vorkrisenniveau lag. Intel ist zufrieden mit der Unterstützung der Bundesregierung für ein geplantes Werk in Magdeburg.

Vodafone und Microsoft haben eine strategische Partnerschaft für KI-Anwendungen geschlossen. Apple wird laut Prognosen im Jahr 2023 zum weltgrößten Smartphone-Anbieter aufsteigen. Allerdings schaltet Apple die Blutsauerstoffmessung in neuen Apple Watches ab.

Die Europäische Raumfahrtagentur (Esa) hat den Auftrag zur Entwicklung von Erdbeobachtungssatelliten an die OHB System AG vergeben.

Siehe auch  Stornierungswelle im Wohnungsbau auf Höchststand | Buzznice.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.