April 11, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Lawine tötet 14 in afghanischer Goldmine

2 min read

KUNDUZ: Mindestens 14 Menschen wurden getötet, nachdem eine Lawine eine Goldmine in einem abgelegenen Gebiet im Norden Afghanistans getroffen hatte, das von den Taliban kontrolliert wurde.

Farid Nekfar, Leiter der Katastrophenschutzabteilung in der afghanischen Provinz Badakhshan, sagte, es seien Anstrengungen im Gange, nach der Lawine am Donnerstagnachmittag mindestens zwei Leichen zu bergen.

„Wir stehen in Kontakt mit den Räumlichkeiten und den Notfallteams. Bisher wurden 12 Leichen aus der Lawine geborgen “, sagte Nekfar.

Sie sagen, dass die Region kontrolliert wird

“Leider steht das Gebiet unter der Kontrolle der Aufständischen.” Nek Mohammad Nazari, ein Sprecher des Gouverneurs von Badakhshan, forderte einen etwas höheren Tribut und sagte, 15 Menschen seien getötet worden. Die Zahl der Todesopfer in abgelegenen Gebieten Afghanistans, die von Militanten kontrolliert werden, ist bekanntermaßen schwer zu bestätigen, da der Zugang zu Regierungsbeamten und Hilfsorganisationen eingeschränkt ist.

Abdul Rahman, ein Bewohner eines nahe gelegenen Viertels, sagte, zwei Mitglieder seiner Familie arbeiteten in der Mine, als die Lawine einschlug, die beide getötet wurden. Er sagte, mindestens 15 der 30 Bergleute des Ortes seien getötet worden.

Katastrophen wie Lawinen und Sturzfluten treffen die Bergregionen Afghanistans häufig, wenn der Schnee im Frühjahr und Sommer schmilzt. Die Entwaldung in der Region hat die Region auch anfälliger für solche Naturkatastrophen gemacht.

Schätzungen zufolge stehen über 50% Afghanistans unter der direkten Kontrolle oder dem direkten Einfluss der Taliban, die häufig von verschiedenen nicht regulierten Industrien wie Betäubungsmitteln und Bergbau abhängig sind, um ihren Aufstand zu finanzieren. – –AFP

Gepostet in Dawn am 6. März 2021

READ  Rettung des Suezkanals: Riesenschiff blockiert die Route vom Roten Meer zum Mittelmeer, das Wiederaufschwimmen könnte Wochen dauern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.