April 14, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Kein Wort zum russischen Außenminister: Olaf Scholz stellt Sergej Lawrow beim G20-Gipfel in den Schatten – Buzznice.com

1 min read
Kein Wort zum russischen Außenminister: Olaf Scholz stellt Sergej Lawrow beim G20-Gipfel in den Schatten – Buzznice.com

Bundeskanzler Olaf Scholz hat während des ersten Tags des G20-Gipfels keinen Kontakt mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow gehabt. Weder sprach Scholz Lawrow an, noch gab er ihm die Hand. Diese Information wurde von Scholz während einer Pressekonferenz in Neu-Delhi bestätigt. Auf die Frage nach dem Kontakt mit Lawrow antwortete der Bundeskanzler schlicht mit „nein“.

Das Verhalten des Bundeskanzlers wird als kühle Reaktion auf die derzeitige politische Lage zwischen den beiden Ländern interpretiert. Es wird diskutiert, ob diese Zurückhaltung ein Zeichen für die angespannten Beziehungen zwischen Deutschland und Russland ist. Dabei wird auch über mögliche Auswirkungen auf die zukünftige diplomatische Zusammenarbeit spekuliert.

Die Beobachtung, dass Scholz keinen Kontakt mit Lawrow hatte, wird von verschiedenen Medien aufgegriffen und sorgt im Zusammenhang mit dem G20-Gipfel für Aufmerksamkeit. Es bleibt abzuwarten, wie sich diese Situation weiterentwickelt und ob es zu weiteren Begegnungen zwischen Scholz und Lawrow kommt.

Buzznice.com bleibt am Ball, um über die neuesten Entwicklungen in Bezug auf den G20-Gipfel und die deutsch-russischen Beziehungen zu berichten. Bleiben Sie dran, um keine News zu verpassen.

Siehe auch  "Er macht es noch schlimmer": Beißen Sie verzweifelt über Trumps Fehlinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.