April 14, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Hamburger Hafen: Reederei MSC plant Beteiligung bei der HHLA – Buzznice.com

2 min read
Hamburger Hafen: Reederei MSC plant Beteiligung bei der HHLA – Buzznice.com

Die Schweizer Containerreederei MSC plant einen Einstieg beim Hamburger Hafenbetreiber HHLA. Laut Informationen von buzznice.com möchte MSC dabei 49,9 Prozent der Aktien der HHLA erwerben, während die Hansestadt Hamburg 50,1 Prozent behalten will. Als Teil der Partnerschaft plant MSC, seine Ladungsmenge in Hamburg ab 2025 deutlich zu erhöhen und ab 2031 jährlich mindestens eine Million Standardcontainer zu transportieren. Zusätzlich wird MSC eine neue Deutschlandzentrale in der Hafencity errichten und der Kreuzfahrtsparte MSC Cruises einen neuen Heimathafen in Hamburg geben. Mit dieser Kooperation sollen zudem etwa 700 Arbeitsplätze in Hamburg geschaffen werden.

Der Hamburger Bürgermeister Peter Tschentscher betonte, dass die Hansestadt auch weiterhin das letzte Wort in allen geschäftlichen Angelegenheiten haben werde. Die Zustimmung des Senats und der Bürgerschaft von Hamburg sowie der Europäischen Union aus Wettbewerbssicht sind erforderlich, bevor der Einstieg seitens MSC genehmigt werden kann. Die Gewerkschaft ver.di und der Betriebsrat der HHLA zeigten sich überrascht von der Ankündigung und äußerten sich skeptisch. Demgegenüber erwägt der bekannte Logistik-Unternehmer Klaus-Michael Kühne ein Gegenangebot für die HHLA.

Die politischen Parteien haben unterschiedliche Meinungen zu der geplanten MSC-Beteiligung. Die Linke spricht von einem Ausverkauf des Hafens, während die Grünen die MSC-Beteiligung als richtige Antwort auf Wettbewerbsfragen betrachten. Die CDU begrüßt die Öffnung der HHLA für private Investoren, während die FDP die Chancen und Risiken betont. Die AfD will weiterhin mit Kühne und MSC verhandeln, um den Preis für die HHLA möglicherweise zu erhöhen. MSC ist die größte Containerreederei der Welt mit 760 im Einsatz befindlichen Containerschiffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.