September 22, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Frau zu 17 Jahren verurteilt, nachdem sie Taser benutzt hatte, um die 71-jährige Frau in Burleson auszurauben

2 min read

Eine Frau, die mit einem Taser eine 71-jährige Frau ausgeraubt hat, wurde zu 17 Jahren Gefängnis verurteilt.

Das Opfer wurde im November 2019 auf einem belebten Parkplatz in Burleson angegriffen. Sie stieg gerade aus ihrem Auto, als Nakayla Wright sie auf den Rücken schockierte und ihre Handtasche stahl.

VORHERIGE GESCHICHTE: Burlseon PD: Zwei Frauen stehlen mit Taser die Geldbörse des Opfers auf dem Ross-Parkplatz

“Ich denke, das ist ein fairer Satz. Ich denke, er zeigt, dass Sie, wenn Sie ältere Menschen in Tarrant County ansprechen, keine Bewährung in Betracht ziehen”, sagte Lori Varnell, DA von Tarrant County.

Es war der Morgen vor Thanksgiving am 27. November 2019 auf einem Parkplatz in der Burleson Mall vor einem Ross.

Das Opfer war gerade stehen geblieben und ausgestiegen, um die Beifahrertür für ihre 5-jährige Enkelin zu öffnen. Dann sagt Varnell, Wright und eine andere Frau seien auf sie zugekommen, und Wright habe ihr eine Ladung in den Rücken gegeben.

“Ich könnte mir nicht einmal eine rücksichtslosere oder rücksichtslosere Sache vorstellen, die mit dem Leben eines Menschen zu tun hat, als Elektrizität durch seinen Körper schwärmen zu lassen”, sagte Varnell.

Das Opfer schrie und fiel zu Boden. Die Diebe bekamen laut Polizei seine Handtasche, als sie in einem weißen Geländewagen abfuhren.

Siehe auch  Das SADC-Treffen in Mosambik wurde auf die elfte Stunde verschoben, da Ramaphosa vor der Zondo-Kommission erscheint

Laut Varnell zeigen fotografische Beweise, dass Wright in einem Geschäft in Tarrant County mit einer gestohlenen Kreditkarte aus der Handtasche einkauft. Varnell schreibt dem Überwachungsvideo das Aufspüren von Verdächtigen zu.

“Jedes Paket dieses Parkplatzes oder zumindest das meiste davon hatte Kameraaufnahmen”, sagte Varnell. “Darüber hinaus haben diese Personen Personen in Geschäften verfolgt, bevor sie auf dieses bestimmte Opfer abgezielt haben.”

Die Polizei verhaftete Wright und zwei weitere Personen am 5. Dezember 2019.

Wright befand sich zu dieser Zeit auf Bewährung wegen einer früheren Verurteilung wegen Raubüberfalls und bekannte sich am 30. Dezember 2020 schuldig, ältere Menschen angegriffen zu haben.

Laut Varnell ist Traci Cahill die andere Frau mit Wright während des Angriffs. Jason Simmons, der dritte Verdächtige, ist der mutmaßliche Treiber des Lecks.

Cahill sitzt immer noch hinter Gittern, während Simmons auf Kaution ist.

Cahill und Simmons werden wegen verschärften Diebstahls und älteren Missbrauchs von Kreditkarten angeklagt.

Als Leiter der Seniors Financial Fraud Unit sagt Varnell, dass solche Angriffe nicht leicht genommen werden.

“Nicht von diesem Staatsanwalt, nicht von diesem Büro, nicht von Sharen Wilson”, sagte sie.

Die beiden in dem Fall angeklagten Komplizen warten noch auf den Prozess.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.