FC Bayern-Torhüter Ulreich wechselt zum HSV – “Eine weitere Säule im Team”

Zitat aus Buuge

Herzlichen Glückwunsch HSV, denke Ulreich hat noch Potenzial für die erste Liga.

Zitat aus walker008

Ich finde es auch gut für die Bayern, dass Ulreich und damit auch wir finanziell getroffen wurden. Sie können über München sagen, was Sie wollen, aber verdiente Spieler werden dort gut behandelt.

Nun … es ist mehr Missmanagement unter dem Nübel-Engagement. Sie haben fast 2 gleich starke Torhüter als Ersatz für Neuer (obwohl ich Ulreich im Moment noch stärker sehe). Die Nübel-Seite übte Druck aus – entweder Ulreich geht oder Nübel wird vergeben.

Und wen verschenken Sie lieber:
Ein “alter” Torhüter, der noch einen 1-Jahres-Vertrag hat und der immer noch gehen würde, selbst wenn es ein negatives Geschäft ist?
Oder ein junger Torhüter, der, wenn er es gut macht, in den nächsten Jahren die Nummer eins werden sollte?

Fehlerverwaltung. Aha. Sie sollten also keinen jungen, talentierten Torhüter bekommen, wenn er überhaupt frei ist? Aber das Wichtigste ist, etwas gegen Bayern zu sagen. Einfach traurig
Man muss nur zugeben, dass die Bayern den verdienten Spielern keine Hindernisse in den Weg stellen.
PS: zu deiner letzten Frage: Nübel natürlich. Der Junge braucht Spielpraxis, damit er nicht hinter Neuer kommt. Ein Darlehen wäre sehr sinnvoll.

READ  FCN distanziert sich definitiv: Skandal durch Banner für verstorbene Neonazis
More from Barthold Baier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.