FC Bayern: Der dreifache Sieger geht plötzlich nach Griechenland. Sein Transfer ist nicht nur im Sport

Mit dem Brasilianer Javi Martinez Rafinha.

© Christof STACHE / AFP

Rafinha will es wieder wissen. Die Legende des FC Bayern zieht es nach einem kurzen, aber erfolgreichen Interview in seiner Heimatstadt wieder nach Europa. Aber sein Wechsel ist nicht nur aus sportlichen Gründen.

  • Dreifacher Gewinner FC Bayern * Europa zieht es nach Griechenland.
  • Ehemaliger FCB-Spieler Rafinha überraschenderweise war Olympiacos Piräus sofort davon betroffen.
  • Das Verlassen seiner Heimatstadt hat nicht nur sportliche Gründe.

München – Er hatte Curitiba bereits in Gelsenkirchen verlassen und von dort nach Genua nach München, seiner Heimatstadt Rio de Janeiro. Aber wer denkt Rafinhas Der Abenteuerlust wurde bereits im Alter von 34 Jahren gestillt, was am Freitag besser gelehrt wurde. “Raffa” will es noch einmal wissen und hat unmittelbare Auswirkungen auf die brasilianische Erstligamannschaft Flamengo Auch in Europa Olympiakos Piraäus.

Rafinha wird mit sofortiger Wirkung zu Olympiacos Piräus gehen

Dies wurde am Freitag von Flamenco-Vizepräsident Marcos Braz bestätigt. “Rafin erhielt ein Angebot von einem griechischen Verein und sagte uns, er würde das Angebot annehmen”, bemerkte er. Nach diesen erfolgreichen Jahren war es wirklich gefragt FC Bayern mit mir Dreifacher Erfolg Klub-Weltcup-Sieg 2013; sieben Turniere und gewinne vier Tassen, Rafinha er will seine Karriere in Brasilien beenden. Nach nur einer Saison für die Flamen, als er die brasilianische Meisterschaft und die Copa Libertadores gewann, ist die Versuchung groß, wieder in Europa zu spielen. Das sollte auch so sein Finanzen sie spielten eine Rolle – Olympiakos Notwendig Rafinha Nach Angaben der Agence France-Presse (AFP) zahlt er dreimal so viel.

Selbst wenn Rafinha zu seiner Zeit FC Bayern Er ist zum Fanfavoriten aufgestiegen und der deutsche Meister waren die Brasilianer Giovane Elber, Lucio, Dante, Ze Roberto oder Luiz Gustavo. Es ist laut dafür verantwortlich Rafinha vor allem der ehemalige Reds-Trainer.

READ  Borussia Dortmund - Österreich Wien: Wütend! Der BVB ist auf Stöger-Elf gesunken

Die Karriere von Rafinha Olympiakos hat nicht nur sportliche Gründe

Sein Vertrag Flamengo Er war noch bis 2021 dort, aber seine Vertragsklauseln sind im Ausland kostenlos. im Piräus es ist zunächst mit ihm bis 2022 geplant. Das Verlassen seiner Heimatstadt hat aber auch andere Präzedenzfälle. Das ist bekannt Brasilien Es ist meistens eines der Länder Kronenpandemie ist beschädigt. Mit mehr als dem Drei Millionen Infektionen und mehr als schon 100.000 Kronen-Toten Die Situation ist dramatisch. Er sagte, die besorgniserregende Situation sei, dass Rafinha nach Europa gezogen sei.

Während in Brasilien Liga-Betrieb Die immer noch weit verbreitete Pandemie begann erneut. Gefunden in den ersten beiden Spielen der Liga Flamengo aber zwei Niederlagen unter der Leitung des ehemaligen Assistenten Pep Guardiola Domenèc Torrent. (kus) * tz.de ist Teil des nationalen Ippen-Digital Publishing-Netzwerks.

Written By
More from Emet

FC Bayern München: DFB-Hammer! Lewandowski? Der Nationaltrainer fordert andere Fußballer der Welt heraus

Robert Lewandowski ist heute für viele das Maß aller Dinge und sollte...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.