Juli 27, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

FACT SHEET: G7 kündigt gemeinsame Maßnahmen zur Beendigung der unerbittlichen staatlichen Unterstützung für die Holzkohleproduktion im Ausland bis Ende 2021 an

3 min read

Die Vereinigten Staaten mobilisieren die Demokratien der Welt, um für unser Volk zu handeln, die größten Herausforderungen der Welt anzugehen und unsere gemeinsamen Werte zu demonstrieren

Präsident Biden und andere Staats- und Regierungschefs der G7 haben sich heute auf eine Reihe konkreter Maßnahmen geeinigt, um den globalen Übergang von der Kohleförderung als Teil unserer Bemühungen zur Bewältigung der Klimakrise zu beschleunigen.

Beschleunigen Sie die Entkarbonisierung und den Übergang von Kohle unermüdlich: Die Bewältigung der Klimakrise bietet eine historische Chance, unsere wirtschaftliche Erholung anzukurbeln, Millionen gut bezahlter Gewerkschaftsarbeitsplätze zu schaffen und besser aufzubauen, während wir in eine widerstandsfähigere, wohlhabendere, gerechtere und sicherere Zukunft investieren. In Anerkennung der Tatsache, dass die unerbittliche Kohleverstromung die größte Quelle von Treibhausgasemissionen in der Welt ist, und im Einklang mit der nationalen Führung von Präsident Biden werden sich die Staats- und Regierungschefs der G7 dazu verpflichten, die direkte Unterstützung der neuen Regierung für die internationale Produktion von Kohlekraftwerken unerbittlich zu beenden bis Ende dieses Jahres. . Um den großen Entwicklungsländern dabei zu helfen, sich unermüdlich von der Kohle abzuwenden, werden Kanada, Deutschland, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten auch eine neue gemeinsame Zusage vorlegen, bis zu 2 Milliarden US-Dollar zur Verfügung zu stellen, um die Arbeit der Climate Investment Funds zu unterstützen, die sich auf die Beschleunigung des Übergangs konzentrieren von Kohle für wichtige Entwicklungsländer, während gleichzeitig in Technologie, Qualifizierung und Infrastruktur investiert wird, um den Übergang zu einer saubereren Energiewirtschaft zuverlässiger und erfolgreicher zu machen.

Schwer zu reduzierende Schwerindustriesektoren wie Zement und Stahl werden bei diesem Übergang eine Schlüsselrolle spielen. Aus diesem Grund starten führende Politiker die G7-Agenda zur industriellen Dekarbonisierung, eine einzigartige Plattform zur Beschleunigung von Innovationen, zum Einsatz von Dekarbonisierungstechnologie und zur Harmonisierung von Standards. Die Staats- und Regierungschefs werden sich auch auf die sektorale Dekarbonisierung in den Bereichen Energie, Verkehr, Landwirtschaft und Gebäude konzentrieren.

READ  UPDATE 1-Deutschland sagt, dass die Gespräche im TenneT-Netzwerk nach den niederländischen Wahlen wieder aufgenommen werden

Sich der Klimakrise stellen: Darüber hinaus werden zum ersten Mal in der Geschichte alle Staats- und Regierungschefs der G7 ihre langfristigen und kurzfristigen Klimaziele darauf abstimmen, die globale Erwärmungsschwelle von 1,5 Grad Celsius in Reichweite zu halten. Die Staats- und Regierungschefs werden sich auch dazu verpflichten, Anpassungs- und Widerstandsfähigkeit aufzubauen, um die Menschen vor den Auswirkungen des Klimawandels zu schützen und den Verlust der biologischen Vielfalt zu stoppen und umzukehren sowie Finanzmittel zu mobilisieren und Innovationen zu nutzen, um diese Ziele zu erreichen.

Um die Klimakrise vollständig anzugehen, müssen wir auch die Rolle des Naturschutzes anerkennen und uns darauf konzentrieren. Aus diesem Grund unterstützen die Vereinigten Staaten das Ziel der G7, bis 2030 mindestens 30 Prozent der Land- und Meeresflächen der Welt zu erhalten oder zu schützen – eine Verpflichtung, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basiert, die gezeigt haben, dass ein verstärkter Naturschutz unerlässlich ist, um die Gesundheit und Produktivität unserer Ökosysteme zu erhalten für kommende Generationen.

Auf nationaler Ebene schlägt Präsident Biden Richtlinien vor, die bis 2035 kohlenstofffreie Energie in der Stromerzeugung erreichen sollen. Diese Richtlinien werden die Ausweitung von Technologien unterstützen, die Kohlenstoff abscheiden und diesen abgeschiedenen Kohlenstoff dann sequestrieren oder kontinuierlich verwenden, einschließlich der Senkung der Kosten für die Kohlenstoffabscheidung . Modernisierung bestehender Kraftwerke, während gleichzeitig sichergestellt wird, dass überlastete Gemeinden vor zunehmender kumulativer Verschmutzung geschützt werden.

###

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.