Dow Jones Mins geschlossen: Tesla-Aktien verloren mehr als 21 Prozent

Tesla-Zeitungen verlieren mehr als ein Fünftel ihres Wertes, und der Konkurrent Nikola gewinnt eindeutig an der Wall Street. Große Tech-Unternehmen wie Amazon, Apple, Facebook und Alphabet verlieren ebenfalls an Boden. Der Vorschlag von US-Präsident Trump lässt die Anleger jedoch kalt.

Ein weiterer Verkauf von Technologieaktien hat die Wall Street getroffen. Ein Grund dafür ist, dass das japanische Private-Equity-Unternehmen Softbank Milliarden in US-Technologiewerte auf dem Zukunftsmarkt investiert hat, sagte Ken Peng, Citibanks wichtigste asiatische Anlagestrategie, Ken Peng, Asiens wichtigste Anlagestrategie. Wer in den letzten Monaten darauf geachtet hat, Optionen zu kaufen, ist in Ordnung. “Aber das wird später zu einem Problem, wenn diese Positionen aufgelöst werden.”

US-Standardwertindex Dow Jones Es schloss 2,3% niedriger bei 27.500 Punkten. Schwere Technologie Der Nasdaq fiel um 4,1 Prozent auf 10.847 Punkte. Breit Der S & P 500 verlor 2,8 Prozent auf 3.331 Punkte.

Große Unternehmen mögen Technologie Amazon, Apple, Facebook und Google Parent Alphabet. Ihre Aktien, die den Bullenmarkt in den letzten Monaten ankurbelten, fielen auf sieben Prozent. Aber es ist noch zu früh, um das Ende der Technologie-Rallye zu sehen, sagte Börsenmakler Dennis Dick von der Maklerfirma Bright Trading. “Es ist immer noch eine gesunde Korrektur.” Für Spartans Chefökonom Peter Cardillo ist der Trend nicht umgekehrt. Die Quelle der Börsenrallye ist die ultralose Geldpolitik der US-Notenbank (Fed), da andere Anlagen nicht attraktiv sind. “Es gibt fast keinen Ort, an dem Sie Ihr Geld in Aktien investieren können.”

Ein weiterer negativer Faktor für die Börse ist das Einfuhrverbot für chinesische Baumwolle aus der Provinz Xinjiang, sagte Pierre Veyret, Analyst bei der Maklerfirma ActivTrades. Gleichzeitig führte US-Präsident Donald Trump erneut zum Zerfall der beiden größten Volkswirtschaften der Welt. Investoren neigen dazu, es als Kampagnenlärm abzutun, sagte der Investmentstratege Chris Bailey, Anlageberater Raymond James.

Tesla Motors (USD) 330,21

An der Börse Die Aktien von Tesla fielen um mehr als 21 ProzentEs wurde erwartet, dass der S & P Dow Jones den Elektroautohersteller in den S & P 500 einbezieht, nachdem dies erwartet wurde. Der Indexanbieter hat Unternehmen Vorrang eingeräumt, die deutlich weniger Marktwert verdienen, aber alle drei Monate häufiger verdienen. Das Die Papiere von Nikola stiegen inzwischen um mehr als 40 Prozent.

READ  Dringende Rückgewinnung von Käse: Innere Verletzungen drohen - Unternehmen und riesige Entdecker reagieren sofort

Der Autohersteller General Motors (GM) tritt dem Spezialisten für elektrische Pickups bei, um mit dem “Cybertruck” des “Badger” -Modells Tesla zu konkurrieren. Durch die Allianz könnte Nikola in den kommenden Jahren etwa 5 Milliarden US-Dollar einsparen, einschließlich des Kaufs, hat der Analyst Jeffrey Osborne vom Cow Asset Manager geschätzt. GM-Titel stiegen um fast acht Prozent.

Das Die Ölpreise fielen auf den niedrigsten Stand seit Juni tik. Die US-amerikanische WTI-Sorte war signifikant niedriger als die europäische Referenzsorte Brent. Die Anbieter sprachen über die Notwendigkeit einer Wiederherstellung. Brent war bereits letzte Woche gefallen, nachdem Saudi Aramco die Ölpreise für mehrere Käufer von saudischem Öl gesenkt hatte. Insbesondere die Nachfrage aus China ist seit Mitte Juli zurückgegangen, und das Ölkartell der OPEC hat angekündigt, die Produktion im Handel zu steigern. Der sehr starke Dollar hatte ebenfalls Gewicht. Darüber hinaus lag der US-Benzinverbrauch unter dem Niveau des Vorjahres. Der Preis für ein Barrel WTI fiel um 7,6 Prozent auf 36,76 USD, und Brent fiel um 5,3 Prozent auf 39,78 USD.

“Sicheres Paradies” Gold- und US-Anleihen sie wurden angefordert. Trotz der Stärke des Dollars stieg der Preis für eine Feinunze Gold um 0,2 Prozent auf 1.934 USD, den höchsten Stand seit einer Woche. Er sagte, der heftige Konflikt zwischen China und den Vereinigten Staaten unterstütze das Edelmetall.

More from Bertram Krantz

Wie lange werde ich leben? So wird Ihre Lebenserwartung berechnet

Die Frage, wie lange er wahrscheinlich von Zeit zu Zeit leben wird,...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.