Juni 19, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Die Pflege der Wechseljahre ist ein zentrales Thema für die Women’s Health Task Force

3 min read

Wenn sich die Arbeitsgruppe für Frauengesundheit morgen trifft, werden die medizinische Versorgung und Unterstützung in den Wechseljahren Teil der Diskussion sein.

Die Arbeitsgruppe wurde im September 2019 vom Gesundheitsministerium eingerichtet, um die Gesundheitsergebnisse von Frauen und ihre Gesundheitserfahrungen durch die Verbesserung der Wechseljahre zu verbessern, die als Schlüsselpriorität identifiziert wurden.

Rachel McKenna, Oberschwester im Gesundheitsministerium und leitende Anwältin der Task Force für Frauengesundheit, sagt, dass wichtige Themen die Untersuchung des “Mangels an verlässlichen verfügbaren Informationen” und Möglichkeiten zur besseren Unterstützung von Frauen am Arbeitsplatz in den Wechseljahren umfassen.

Sie sagte: „Wir haben damit begonnen, eine zuverlässige Informationsquelle zu schaffen, die im Rahmen der Bürgerberatung, die wir für alle Frauen auf der Website veröffentlichen, veröffentlicht und verfügbar sein wird. Eines der Hauptthemen dieser Frage wird die Menopause sein. und Informationen für Frauen. “”

„Wir suchen nach besseren Möglichkeiten am Arbeitsplatz. Wir möchten uns stärker mit Frauen beschäftigen und sicherstellen, dass sie an der Verbesserung des Arbeitsplatzes beteiligt sind, da dies ein wesentlicher Bestandteil der Unterstützung von Frauen ist, die Vollzeit arbeiten und die Wechseljahre durchlaufen. Dieses Projekt wird für uns eine Schlüsselpriorität sein “, fügte sie hinzu.

In den letzten Wochen hat das wachsende Gespräch in den Wechseljahren, das mit einer E-Mail von Sallyanne Brady an Liveline begann, Forderungen nach einer nationalen Sensibilisierungs- und Aufklärungskampagne ausgelöst.

Sallyanne Brady ist Mitbegründerin der Facebook-Gruppe The Irish Menopause mit über 19.000 Mitgliedern.

Sie sagte: „Wir möchten, dass Hausärzte in Zukunft in den Wechseljahren geschult werden, damit eine Frau von ihrem Hausarzt das bekommen kann, was sie braucht, und ein Verständnis dafür hat, anstatt zu erfahren, was sie damit anfangen soll.“ Sie ist nur depressiv oder ängstlich .

READ  Konflikt im Kaukasus: Waffenstillstand für Berg-Karabach vereinbart

„Wir möchten in Zukunft sehen, dass die Wechseljahre in der Sekundarstufe enthalten sind, weil ich denke, dass dies für zukünftige Mädchen wichtig ist, und wir möchten, dass jede Frau über die Wechseljahre aufgeklärt wird, damit sie im letzten Drittel von leben kann sein Leben.

Catherine O’Keeffe, die „Wellness Warrior“, ist eine Trainerin für Wechseljahre, die Schulungen zu Wechseljahren am Arbeitsplatz anbietet und im September den Menopause Success Summit veranstaltet.

Sie sagt, es sei wichtig, Frauen in den Wechseljahren am Arbeitsplatz zu unterstützen, “um sicherzustellen, dass wir diese Weisheit, die Erfahrung, die Frauen in diesem Alter haben, bewahren”.

Sie sagte: „Eine der größten Herausforderungen wäre ein Vertrauensverlust, von dem wir wissen, dass er vielen Frauen nach der Menopause passieren kann. Sie fühlen sich in einer Rolle, die Sie zuvor mit geschlossenen Augen hätten spielen können, nicht so sicher.

„Wenn du könntest, bist du in einer Besprechung mit deinem Manager und du wusstest, dass dein Manager die Wechseljahre versteht, also würdest du dich ein bisschen entspannen. Sie würden sich mehr unterstützt fühlen.

Dr. Deirdre Lundy ist auf die Gesundheit von Frauen spezialisiert und Trainerin des Irish College of General Practitioners.

Sie glaubt, dass die Menopause “in den letzten 20 Jahren etwas verwaist ist”.

Sie sagte: „Sie können sich vorstellen, dass dies Teil eines normalen gynäkologischen und Krankenhausgesundheitsdienstes ist, aber das ist es nicht.

“Es ist nicht nur die Menopause. Es gibt einen schockierenden Mangel an gemeinsamem Dienst für Frauen in der irischen Allgemeinmedizin.”

„Wechseljahre: wie geht es weiter? ist der Abschlussbericht einer dreiteiligen Reihe über die Wechseljahre für RTÉ News Online- und Social Media-Plattformen.

READ  Berichte der Ausschüsse des Europarates zur Seevergiftung / Artikel / Fr.lsm.lv.

In unserem ersten Bericht „Wechseljahre und ich“ erzählten uns Frauen aus ganz Irland ihre zutiefst persönlichen Geschichten über die Wechseljahre. Hör zu Hier.

In unserem Video „Menopause Explained“ spricht Dr. Hartley über Wechseljahre, hormonelle Muster sowie Tipps und Ratschläge zum Umgang mit Wechseljahren. Hör zu Hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.