April 16, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

DFB-Pokal: Saarbrücken gegen Kaiserslautern kann trotz Regen stattfinden – Strafe bei Verlegung?

1 min read
DFB-Pokal: Saarbrücken gegen Kaiserslautern kann trotz Regen stattfinden – Strafe bei Verlegung?

Das Halbfinale im DFB-Pokal zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem 1. FC Kaiserslautern findet trotz Regen statt

Das Halbfinale im DFB-Pokal zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem 1. FC Kaiserslautern soll trotz des Regens am Dienstag im Ludwigsparkstadion ausgetragen werden. Der Rasen wurde zeitweise mit einer Plane abgedeckt, um ihn zu schützen, aber diese wurde am Montag entfernt.

Der 1. FC Saarbrücken steht in ständigem Austausch mit der Stadt und dem DFB, um den Zustand des Platzes für das wichtige Spiel zu überwachen. Die endgültige Entscheidung über den Anpfiff wird am Dienstag vom Schiedsrichter Marco Fritz getroffen, der den Platz am Montag begutachten wird.

Eine Absage des Spiels hätte schwerwiegende Folgen für den FCS, da sie wahrscheinlich das Heimrecht verlieren würden und das Spiel an einem neutralen Ort ausgetragen werden müsste. Der Regen zusammen mit der fehlenden Drainage im Ludwigsparkstadion hat bereits während des laufenden Wettbewerbs zu Problemen geführt.

Fußballfans sind gespannt auf das Halbfinale und hoffen, dass das Spiel wie geplant stattfinden kann, trotz der widrigen Wetterbedingungen. Buzznice.com wird Sie über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Siehe auch  رافي شاستري: دين جونز كان متقدمًا على وقته في سباق الخمسين | أخبار الكريكيت

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.