April 15, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Fünf Tore gegen den FC Bayern: Einzelkritik und Bewertungen zur Niederlage des BVB

2 min read
Fünf Tore gegen den FC Bayern: Einzelkritik und Bewertungen zur Niederlage des BVB

Der FC Bayern München hat das Bundesliga-Spitzenspiel zuhause gegen Borussia Dortmund mit 0:2 verloren. Die Spieler der Münchner wurden nach ihrer Leistung kritisch beurteilt, wobei Sven Ulreich mit einer Note 4 bewertet wurde, nachdem er zuletzt am 21. Oktober in der Bundesliga-Startelf gestanden hatte. Joshua Kimmich erhielt eine Note 3 für seine Leistung, da er viele Flanken in den Strafraum lieferte und einer der auffälligsten Spieler im Bayern-Trikot war.

Matthijs de Ligt erhielt eine Note 4 für sein Spiel, da er im Sprintduell mit Karim Adeyemi zu langsam war. Eric Dier bekam eine Note 5, da er bei einem sehenswerten Angriff des BVB chancenlos war. Alphonso Davies erzielte ebenfalls eine Note 5, da er wenig Zug nach vorne hatte und von Jadon Sancho überwältigt wurde. Leon Goretzka erhielt eine Note 4, da er vorne zu selten präzise spielte und insgesamt mäßig in Form war.

Konrad Laimer ersetzte Pavlovic und ackerte viel, was ihm eine Note 4 einbrachte. Leroy Sané und Thomas Müller erhielten beide eine Note 5, wobei Müller einen spielentscheidenden Fehler beim Versuch eines Steckpasses machte. Jamal Musiala wurde hart rangenommen und humpelte letztendlich vom Feld, was zu einer Bewertung von 4 führte.

Harry Kane hatte weniger Glück als gewohnt gegen den deutschen Lieblingsgegner, was ihm ebenfalls eine Note 5 einbrachte. Der FC Bayern München wurde von Borussia Dortmund mit 0:2 besiegt, wobei die Defensive doppelt ausgehebelt wurde. Insgesamt erhielten Sané und Müller Fünfer-Noten in diesem entscheidenden Bundesliga-Spiel.

Siehe auch  Nadiem Amiri akzeptiert die Entschuldigung des Gegners für "hässliche Worte"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.