Oktober 25, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Deutschland wählt die ersten beiden Trans-Abgeordneten in eingeschränkter Wahl

3 min read

Tessa Ganserer (links) hat mit Nyke Slawik (rechts) als erste zwei in Deutschland gewählte Trans-Abgeordnete Geschichte geschrieben. (AFP über Getty / JOHN MACDOUGALL und Instagram / nyketomato)

Nach Bundestagswahlen, bei denen die Mitte-Links-SDP die Mitte-Rechts-CDU knapp besiegte, wird Deutschland seine allerersten Trans-Abgeordneten im Bundestag begrüßen.

Nach den Vorläufen Ergebnisse Am Montagmorgen (27. September) erhielten die SPD und ihr Kanzlerkandidat Olaf Scholz 25,7 Prozent der Stimmen.

Die CDU, die Partei von Angela Merkel, hat mit ihrem Kandidaten Armin Laschet nur 24,1 Prozent gewonnen.

Die deutschen Grünen erzielten ihr bestes Ergebnis in einer bundesweiten Umfrage, 14,8%, und Scholz glaubt, dass er das Mandat hat, mit den Grünen und liberalen Politikern eine Koalition zu bilden, die 16 Jahre Regierungszeit beenden würde.

Eine weitere historische Premiere, zwei grüne Transgender-Abgeordnete wurden in den Bundestag gewählt – Tessa Ganserer und Nyke Slawik.

Ganserer, 44, seit 2013 Bundestagsabgeordnete für Nürnberg-Nord, wurde 2019 zur Transfrau. Sie ist die erste Transgender-Person, die in Deutschland in einem Landtag oder Landtag sitzt, und dies ist die erste Wahl, die sie durchgeführt hat . läuft seit seiner Veröffentlichung.

Als sie ausstieg, nutzte Ganserer ihre eigene Übergangserfahrung, um die Notwendigkeit zu betonen, dass Deutschland das Transgender-Gesetz von 1980 aktualisieren muss, das einen komplizierten Prozess für Transsexuelle vorsieht, um ihren legalen Namen und ihren Namen zu ändern.

Sie sagte damals: “Geschlechtsidentität ist ein Menschenrecht … in Zukunft sollte es möglich sein, dass eine Person bei der Geburt eine Änderung des registrierten Geschlechts beantragen kann.”

Am Montag schrieb sie auf Twitter: „Ich danke Ihnen von ganzem Herzen für das Vertrauen der Wähler.

Siehe auch  Deutsches Impfchaos: Der Einsatz versetzte einen weiteren Schlag, weil "Zutaten fehlen" | Welt | Neu

„Ich bin immer überwältigt, aber ich freue mich riesig auf meinen neuen Job in Berlin!

„Meinen Glückwunsch auch Nyke Slawik. #QueerRepresentationMatters.

Für die erst 27-jährige Nyke Slawik ist dies ihre erste Amtszeit als Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Leverkusen, Köln IV.

Sie kandidierte 2017 erfolglos im Parlament und 2019 im Europäischen Parlament.

Entsprechend Queer.de, Slawik kandidierte bei der diesjährigen Wahl in der Hoffnung, der Jugend eine Stimme im Bundestag zu geben, und ist entschlossen, seine Position zu nutzen, um die Klimakrise zu bekämpfen und die Vielfalt im Deutschen Bundestag als Trans-Gesetzgeber zu erhöhen.

In einer Rede vor dem Parteitag der Grünen im April sagte sie: „Jede Zeit hat ihre Kämpfer. Die der Klimaschützer. Die der Grünen. Und die der Farbigen. Es ist unsere Zeit!”

Sie teilte ein bewegendes Foto, auf dem sie einen Blumenstrauß erhält, und schrieb auf Instagram: „Wahnsinn! Ich kann es immer noch nicht glauben, aber mit diesem historischen Wahlergebnis werde ich definitiv Mitglied des nächsten Bundestages.

“Danke, danke, danke an alle, die mich unterstützt und heute GRÜN gewählt haben.”

Nach der Wahl am Sonntag (26. September) bleibt Angela Merkel bis zur Bildung einer neuen Koalition Bundeskanzlerin. Entsprechend BBC, könnte sich dieser Prozess bis Weihnachten erstrecken,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.