Oktober 28, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

WildBear Entertainment gründet seine Vertriebstochter

2 min read

WildBear Entertainment hat eine Vertriebsabteilung ins Leben gerufen, die in Australien und Europa ansässig sein wird.

Der Arm mit dem Namen WildBear International wird von WildBear Entertainment-CEO Michael Tear in Canberra geleitet, mit einem Startup-Vertriebsteam, zu dem Edwina Thring und Margaret Yoshida von Wild Thring Media gehören – dem langfristigen Koproduktions- und Vorverkaufsfinanzierungspartner WildBear – außerhalb Europas tätig.

Begleitet wird das neue Unternehmen von einer Launchlist mit historischen Serien Aufstieg und Fall: Wendungen des Zweiten Weltkriegs, Der Weltkrieg, und WW2 Terrorbomber; naturkundliche titel Die giftigsten Tiere der Welt und Unter dem Meer; plus drei Sätze ob-doc Abriss nach unten, und die zweite Staffel von Mega-Mechanik.

Die drei Jahreszeiten von Abriss nach unten, das von Discovery Australia und New Zealand in Auftrag gegeben wurde, wurde von Discovery UK, Discovery Deutschland und Viasat übernommen, nachdem zuvor an Mediawan in Frankreich und Network Ten verkauft worden waren.

Die giftigsten Tiere der Welt nähert sich einigen der giftigsten Tiere der Welt, um zu verstehen, wie sie ihr Opfer angreifen, welche Chemie sie für ihren Angriff verwenden und wie Menschen sie am besten überleben können. Die Serie wurde von Sky Nature in Großbritannien, Sky Italia, Viasat in Europa, Discovery Asia und RTP in Portugal erworben, während NTV in Deutschland die Serie vorgekauft hat.

Michael Tear, CEO von WildBear Entertainment.

WildBear International hat auch eine Reihe von Frühphasen-Vereinbarungen abgeschlossen, um Aufstieg und Fall: Wendungen des Zweiten Weltkriegs, insbesondere mit ProSieben in Deutschland, Mediawan in Frankreich, A+E Italien, RTP in Portugal, Viasat, Canal Historia in Spanien, Foxtel in Australien und The Military Channel in China.

Siehe auch  Madeleine aus Schweden schickt ein neues Bild von Miniroyals

Der Startplan soll mit der MIPCOM / Herbst-Verkaufszeit zusammenfallen, wobei WildBear Entertainment alle neuen Serien produziert.

Tear sagte, dass WildBear International darauf abzielt, einen alternativen Weg der finanziellen Hilfe zu bieten und gleichzeitig die Reichweite der Inhalte des Unternehmens zu erweitern.

„Die Finanzierung der Produktion wird immer komplexer und zeitaufwändiger, oft mit vielen beweglichen Teilen“, sagte er.

„Durch die Gründung von WildBear International bieten wir einen weiteren Weg zur Finanzierung und Gewinnung internationaler Zuschauer für unsere Inhalte und sehen diese Entwicklung in einem ähnlichen Licht wie die Aufnahme eines neuen Vertriebspartners in unsere Liste.

„Dies ist eine aufregende Zeit für WildBear, da es seine Produktion, seinen Ruf und seine internationale Präsenz weiter ausbaut, aber unser Ziel wird es immer bleiben, den bestmöglichen Vertriebspartner für jeden von uns produzierten Titel zu haben. ”

Anfang des Jahres ernannte WildBear Entertainment den ehemaligen BBC- und Nat-Geo-Filmemacher Dr. Chadden Hunter zum ausführenden Produzenten und gab auch die Gründung des WildBear Aotearoa New Zealand Office bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.