Oktober 21, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Der sambische Präsident entlässt den Gesundheitsminister

2 min read

Chitalu Chilufya wurde im Juni festgenommen, nachdem er beschuldigt worden war, unrechtmäßige Gewinne für den Erwerb von Eigentum verwendet zu haben. Ein Gericht hat ihn im August wegen fehlender Beweise freigesprochen und er hat seine Arbeit wieder aufgenommen.

DATEI: Sambischer Präsident Edgar Lungu. Bild: Foto der Vereinten Nationen.

LUSAKA – Die sambische Präsidentschaft kündigte am Sonntag die Entlassung des Gesundheitsministers des Landes an, der im vergangenen Jahr wegen mutmaßlicher Korruption verhaftet, aber von Anklagen befreit worden war.

Der 48-jährige Chitalu Chilufya wurde im Juni festgenommen, nachdem er beschuldigt worden war, unrechtmäßige Gewinne für den Erwerb von Eigentum verwendet zu haben.

Ein Gericht hat ihn im August wegen fehlender Beweise freigesprochen und er hat seine Arbeit wieder aufgenommen.

Aber Präsident Edgar Lungu hat den Minister am Sonntag unerwartet ohne Grund entlassen.

“Präsident Lungu hat die Ernennung von Chitalu Chilufya zum Gesundheitsminister mit sofortiger Wirkung beendet”, sagte der Sprecher des Präsidenten, Isaac Chipampe, in einer Erklärung.

Chilufyas Entlassung erfolgt Tage, nachdem das Parlament Beamte zu Unregelmäßigkeiten befragt hat, die bei einer Prüfung der im letzten Jahr veröffentlichten Abschlüsse angeführt wurden.

Berichten zufolge hat das Gesundheitsministerium öffentliche Mittel in Höhe von 17 Millionen US-Dollar zur Finanzierung von Gummihandschuhen, Kondomen und medizinischen Kits missbraucht.

Mehrere Führer von Oppositionsparteien und zivilgesellschaftlichen Gruppen hatten den Präsidenten seitdem aufgefordert, ihn aus dem Amt zu entfernen.

Chilufya muss noch auf die Anklage reagieren.

Der Minister wird als potenzieller Kandidat für die Präsidentschaftswahlen im August dieses Jahres angesehen, wenn Lungu am Laufen gehindert wird.

Der Präsident besteht darauf, dass er für eine dritte Amtszeit kandidieren wird, obwohl er die Verfassung des südafrikanischen Landes nicht wiederholt geändert hat, um dies zu tun.

Siehe auch  Covid-19: WHO bezeichnet "Mu" als Virusvariante von Interesse

Laden Sie die Eyewitness News App auf Ihren Computer herunter ios oder Android Gerät.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.