Februar 24, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Biden wird während eines kurzen Besuchs im Vereinigten Königreich König Charles und Premierminister Sunak treffen

2 min read
Biden wird während eines kurzen Besuchs im Vereinigten Königreich König Charles und Premierminister Sunak treffen

LONDON: US-Präsident Joe Biden wird am Sonntag, dem 9. Juli, zu einem kurzen Besuch in Großbritannien eintreffen, bei dem er den britischen Premierminister Rishi Sunak treffen und vor dem bevorstehenden NATO-Gipfel mit König Charles Fragen des Klimawandels besprechen wird.

Das Weiße Haus sagte, die Reise sei dazu gedacht, „die engen Beziehungen zwischen unseren Nationen weiter zu stärken“.

Der Präsident wird am Montag nach Downing Street reisen, um ein unauffälliges Treffen mit Sunak abzuhalten, das fünfte in ebenso vielen Monaten und nur einen Monat, nachdem sich die beiden in Washington auf eine „Atlantische Erklärung“ geeinigt hatten und gemeinsam an fortschrittlichen, sauberen Technologien arbeiten wollten Energie und wichtige Mineralien.

Sunaks Sprecher sagte, ihre Gespräche würden wahrscheinlich den bevorstehenden NATO-Gipfel und die Ukraine umfassen.

„Da wir vor beispiellosen neuen Herausforderungen für unsere physische und wirtschaftliche Sicherheit stehen, sind unsere Allianzen wichtiger denn je“, sagte Sunak in einer am Samstag von seinem Büro veröffentlichten Erklärung.

„Das Vereinigte Königreich ist der wichtigste europäische Verbündete der NATO, wir sind der wichtigste kommerzielle, militärische und diplomatische Partner der Vereinigten Staaten und wir stehen an vorderster Front dabei, der Ukraine die Unterstützung zu geben, die sie braucht, um auf dem Schlachtfeld erfolgreich zu sein“, sagte Sunak , der an der Stanford University in Kalifornien studiert hat und eine Penthouse-Wohnung in Santa Monica besitzt.

Sunak hat einen langen Weg zurückgelegt, um die Beziehungen zu Biden zu verbessern, nachdem sich die Beziehungen unter seinen Vorgängern Boris Johnson und Liz Truss aufgrund ihrer harten Haltung zu einem Post-Brexit-Deal mit der Europäischen Union und Johnsons engeren Beziehungen zu Donald Trump abgekühlt hatten.

Siehe auch  Junge Menschen in Uganda profitieren von kostenlosen digitalen Schulungen von IBM

Für Biden wird der prominenteste Teil der Reise sein Treffen mit König Charles auf Schloss Windsor im Westen Londons sein, wo die verstorbene Mutter des Monarchen, Königin Elizabeth, 2016 Barack Obama und 2018 Trump zu Gast hatte.

Der Präsident und der König werden Klimafragen besprechen, ein Thema, für das sich Charles, 74, seit mehr als fünf Jahrzehnten im Wahlkampf engagiert und zu dem er sich äußert.

Als sich die beiden vor zwei Jahren auf dem UN-Klimagipfel COP26 in Schottland trafen, lobte Biden Charles‘ Führung in dieser Angelegenheit und sagte ihm: „Wir brauchen Sie wirklich.“

„Es ist sehr nett von Ihnen, das zu sagen“, antwortete Charles.

Nach dem Treffen verlassen Biden und Sunak Großbritannien nach Litauen, wo sich die Staats- und Regierungschefs der NATO zu einem wichtigen Gipfeltreffen treffen werden. Anschließend wird erwartet, dass Biden zu einem Treffen mit nordischen Staats- und Regierungschefs nach Helsinki reist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.