Oktober 19, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Biathlon heute im Live-Ticker: Der Sprint für Frauen und Männer in Kontiolahti

4 min read

Biathlon: Erik Lesser stand zu Beginn der Saison auf dem Podium.

© image Allianz / Markku Ulander / Lehtikuva / dpa

Die Weltmeisterschaft 2020/21 im Biathlon wird mit zwei Sprints in Kontiolahti fortgesetzt. Die Männer fangen an. 10.30 Uhr die Frauen um 13.40 chiemgau24.de ist heute ein Live-Ticker für beide Rennen.

Kontiolahti – Mit zwei Podestplätzen starteten die deutschen Biathleten stark Weltmeisterschaft 2020/21 im Biathlon Nieder. Durch Sonntag Warten Sie zwei Sprints, um den guten Eindruck zu bestätigen. chiemgau24.de er Heute ab 10:00 Uhr Live-Tickets damit.

Alles beginnt mit den Männern ab. 10.30 Uhr im ersten von vielen Sprints im Weltmeisterschaftskalender 2020/21. Sie laufen über 10 Kilometer und gehen zweimal zum Schießstand. Jeder Fehler führt zu einer Strafschleife.

Biathlon heute im Live-Ticker: Weniger steht im Fokus

Überraschenderweise ruht die Hoffnung Erik Lesser, aus einer schwierigen Saison und nur im Trainingslager in Muonio für die Weltmeisterschaft qualifiziert. Mit dem Einzelnen am Samstag stand er jedoch auf dem Podium und machte einen starken Eindruck auf das Rennen und den Schießstand. Alle Daten und Ergebnisse der Weltmeisterschaft in Kontiolahti finden Sie hier

Seine Teamkollegen haben jedoch Raum für Verbesserungen, die die Erwartungen nicht übertroffen haben und am Samstag einen Schritt nach vorne machen werden. Neben Lesser stehen Arnd Peiffer, Johannes Kühn, Benedikt Doll, Roman Rees und Lucas Fratzscher in der Startaufstellung. Klicken Sie hier für die Startliste

Viele Augen richten sich dann auch auf Sturla Holm Laegreid. Der 23-jährige Norweger gewann den Einzelnen überraschend vor seinem Landsmann Johannes Thingnes Boe. Neben den beiden Norwegern ist auch der Franzose Quentin Fillon Maillet der Favorit im Rennen. Hier können Sie sehen, wie Sie die Rennen in Kontiolahti in Livestream, TV und Live-Ticker verfolgen können.

Siehe auch  McDonald's bringt McRib im November zurück - Medford Nachrichten, Wetter, Sport, Eilmeldungen

Mit den Damen gehört Denise Herrmann zu den besten Kandidaten für den Sieg am Sonntag in Kontiolahti. Kl. Um 13:40 Uhr starteten die Frauen zu einem 7,5 Kilometer langen Rennen und müssen auch zweimal zum Schießstand.

Biathlon heute im Live-Ticker: Sophia Schneider ersetzt Anna Weidel

Herrmann lief nur 0,8 Sekunden nach dem Sieg der ersten Frau bei der Weltmeisterschaft 2020/21 und beeindruckte den Schießstand und die Langlaufloipe sehr stark. Nur Dorothea Wierer aus Italien war schneller als Herrmann.

Mit einem überraschenden elften Platz gehört Maren Hammerschmidt auch zum erweiterten Favoritenkreis. Wenn sich Franziska Preuß am Schießstand stabilisiert, sollten Sie sie auch auf der Rechnung haben. Außerdem stehen Janina Hettich und Vanessa Hinz am Start des Deutschen Skiverbandes, Sophia Schneider ersetzt Anna Weidel. Klicken Sie hier für die Startliste

Biathlon: Die deutsche Frauengruppe für die Saison 2020/21

(von links): Denise Herrmann, Franziska Preuß, Vanessa Hinz und Karolin Horchler haben bei der Weltmeisterschaft 2020 in Antholz Silber in der Staffel gewonnen und sind auch in der Saison 2020/21 Teil der deutschen Mannschaft. © Bild Allianz / Hendrik Schmidt / dpa
Denise Herrmann: Geburtsdatum: 20. Dezember 1988;  Skiclub: WSC Erzgebirge Oberwiesenthal;  Größte Erfolge: Weltmeisterschaft 2019, stellvertretender Meister 2020, Sieger der Sprint-Weltmeisterschaft 2020;  Platzierung in der Gesamtweltmeisterschaft für die Saison 2019/20: 3.
Denise Herrmann: Geburtsdatum: 20. Dezember 1988; Skiclub: WSC Erzgebirge Oberwiesenthal; Größte Erfolge: Weltmeister 2019, stellvertretender Weltmeister 2020, Sprint gewinnt Weltmeisterschaft 2020; Platzierung in der Gesamtweltmeisterschaft für die Saison 2019/20: 3. © Bildallianz / Angelika Warmuth / dpa
Karolin Horchler: Geburtsdatum: 9. Mai 1989;  Skiclub: WSV Clausthal-Zellerfeld;  Größte Erfolge: Gesamtsieger des IBU Cup 2017/18, Vize-Weltmeister in Staffel 2020;  Platzierung in der Gesamtweltmeisterschaft für die Saison 2019/20: 37.
Karolin Horchler: Geburtsdatum: 9. Mai 1989; Skiclub: WSV Clausthal-Zellerfeld; Größte Erfolge: Gesamtsieger des IBU Cup 2017/18, Vize-Weltmeister in Staffel 2020; Platzierung in der Gesamtweltmeisterschaft für die Saison 2019/20: 37. © Bild Allianz / Sven Hoppe / dpa
Franziska Preuß: Geburtsdatum: 11. März 1994;  Skiclub: SC Haag;  Größte Erfolge: Vize-Weltmeister in der Verfolgung 2015, Weltmeister in der Saison 2015;  Platzierung in der Gesamtweltmeisterschaft in der Saison 2019/20: 6.
Franziska Preuß: Geburtsdatum: 11. März 1994; Skiclub: SC Haag; Größte Erfolge: Vize-Weltmeister in der Verfolgung 2015, Weltmeister in der Saison 2015; Platzierung in der Gesamtweltmeisterschaft in der Saison 2019/20: 6. © Bild Allianz / Sven Hoppe / dpa
Vanessa Hinz: Geburtsdatum: 24. März 1992; Skiclub: SC Schliersee; Größte Erfolge: Vize-Weltmeister im Einzel 2020, Weltmeister 2015, 2017, Weltmeister in der gemischten Staffel 2017; Platzierung in der Gesamtweltmeisterschaft für die Saison 2019/20: 16.
Vanessa Hinz: Geburtsdatum: 24. März 1992; Skiclub: SC Schliersee; Größte Erfolge: Vize-Weltmeister im Einzel 2020, Weltmeister 2015, 2017, Weltmeister in der gemischten Staffel 2017; Platzierung in der Gesamtweltmeisterschaft für die Saison 2019/20: 16. © Bild Allianz / Hendrik Schmidt / dpa
Maren Hammerschmidt: Geburtsdatum: 24. Oktober 1989; Skiclub: SK Winterberg; Größte Erfolge: Weltmeister in Staffel 2017, IBU-Gesamtsieger 2012; Platzierung in der Gesamtweltmeisterschaft für die Saison 2019/20: 79.
Maren Hammerschmidt: Geburtsdatum: 24. Oktober 1989; Skiclub: SK Winterberg; Größte Erfolge: Weltmeister in Staffel 2017, IBU-Gesamtsieger 2012; Platzierung in der Gesamtweltmeisterschaft für die Saison 2019/20: 79. © Bild Allianz / Sven Hoppe / dpa
Janina Hettich: Geburtsdatum: 16. Juni 1996; Skiclub: Skiclub Schönwald; Größte Erfolge: Vize-Europameister in der Staffel 2019, Bronzemedaillengewinner bei der deutschen Meisterschaft 2019; Platzierung in der Gesamtweltmeisterschaft für die Saison 2019/20: 66.
Janina Hettich: Geburtsdatum: 16. Juni 1996; Skiclub: Skiclub Schönwald; Größte Erfolge: Vize-Europameister in der Staffel 2019, Bronzemedaillengewinner bei der deutschen Meisterschaft 2019; Platzierung in der Gesamtweltmeisterschaft für die Saison 2019/20: 66. © Bild Allianz / Hendrik Schmidt / dpa
Franziska Hildebrand: Geburtsdatum 24. März 1987; Skiclub: WSV Clausthal-Zellerfeld; Größte Erfolge: Weltmeister in Staffel 2015, 2017; Platzierung in der Gesamtweltmeisterschaft für die Saison 2019/20: 86.
Franziska Hildebrand: Geburtsdatum 24. März 1987; Skiclub: WSV Clausthal-Zellerfeld; Größte Erfolge: Weltmeister in Staffel 2015, 2017; Platzierung in der Gesamtweltmeisterschaft für die Saison 2019/20: 86. © Bildallianz / Angelika Warmuth / dpa

Favoriten sind neben Herrmann und Wierer die Norweger Marte Olsbu Rioseland und Tiril Eckhoff, während die Schwedin Hanna Öberg auch eine der Kandidaten für die besten Positionen ist. Und wie der Samstag gezeigt hat, ist beim Biathlon immer eine Überraschung möglich.

Es beginnt am Sonntag um 10.30 mit meinen Herren, chiemgau24.de ist Live-Ticker von kl. 10:00

Jene: chiemgau24.de

* chiemgau24.de ist Teil des landesweiten digitalen Redaktionsnetzwerks in Ippen

truf

Siehe auch  Sportverdauung: Mikaela Shiffrin Dritte im Super-G bei Weltmeisterschaften

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.