Februar 29, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Bauernproteste: Straßen am Montag blockiert – Weitere Aktionen geplant – Buzznice.com

2 min read
Bauernproteste: Straßen am Montag blockiert – Weitere Aktionen geplant – Buzznice.com

Landwirte in ganz Niedersachsen haben sich gegen die geplanten Sparmaßnahmen der Bundesregierung ausgesprochen und haben am Montag Straßen und Autobahnzufahrten in verschiedenen Landkreisen blockiert. Die Polizei hatte bereits im Voraus vor Verkehrsbehinderungen gewarnt. Am Donnerstag sind weitere Protestaktionen geplant, darunter auch in Hannover. Die genauen Straßensperrungen und Protestorte werden noch bekannt gegeben.

In Aurich fand ein Demonstrationszug durch das Stadtzentrum statt, gefolgt von einer Versammlung. In Bremen gab es eine Sternfahrt mit rund 2000 Fahrzeugen und in Cloppenburg fand eine Kundgebung auf dem Marktplatz mit etwa 300 Treckern statt. Es wurden auch Schleichfahrten und Blockaden in Cuxhaven und Wesermarsch durchgeführt. Im Landkreis Diepholz fanden Schleichfahrten in mehreren Orten statt und im Landkreis Oldenburg gab es eine Schleichfahrt nach Berlin sowie eine Fahrt durch den gesamten Landkreis.

In Emden wurde die Stadt von drei Seiten blockiert und in Leer wurde die Jann-Berghaus-Brücke für zwei Tage blockiert. In Oyten wurde die Anschlussstelle auf der A1 blockiert. Auch im Nordosten Niedersachsens gab es Protestaktionen, unter anderem in Lüneburg, Heidekreis und Stade. In Osnabrück fand vor dem Rathaus eine Kundgebung statt, gefolgt von einem Treckerkorso über den Osnabrücker Wallring. Im Emsland und in Grafschaft-Bentheim wurden Hauptstraßen blockiert. In Hannover und der Region finden die ganze Woche über Protestaktionen statt.

Im Landkreis Celle wird mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet und im Landkreis Hameln-Pyrmont fanden Schleichfahrten auf verschiedenen Straßen statt. Auch im Osten und Süden Niedersachsens gab es Protestaktionen, zum Beispiel in Braunschweig und Gifhorn.

Die Bundesregierung hat angekündigt, die geplanten Sparmaßnahmen teilweise zurückzunehmen, jedoch plant das Landvolk Niedersachsen, den Protest fortzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.