April 16, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Andreas Scheuer: Ex-Verkehrsminister fördert seine Zukunft als Unternehmensberater a

1 min read
Andreas Scheuer: Ex-Verkehrsminister fördert seine Zukunft als Unternehmensberater a

Andreas Scheuer tritt als Bundestagsabgeordneter zurück und gründet zwei Firmen

Andreas Scheuer, ehemaliger Verkehrsminister, hat überraschend sein Mandat im Bundestag niedergelegt und sich stattdessen der Gründung von zwei Unternehmen gewidmet. Am 12. Februar wurden die Positanis Holding GmbH und die Tancredis GmbH ins Leben gerufen, wobei Scheuer und seine Ehefrau größtenteils die Eigentümer sind.

Als alleiniger Geschäftsführer beider Unternehmen plant Scheuer, sich auf das Feld der Unternehmensberatung zu konzentrieren. Besonders die Erfahrungen aus dem Maut-Debakel haben ihn dazu veranlasst, die Haftungsregelungen in den Satzungen der Unternehmen anzupassen.

Es wird gemunkelt, dass die Tancredis GmbH möglicherweise mit dem Logistikunternehmen Mosolf in Verbindung steht. Aufgrund seines umstrittenen Handelns während des Maut-Debakels musste Scheuer viel Kritik einstecken, was auch die Reaktionen auf seine neu gegründeten Unternehmen gemischt ausfallen lässt.

Der Name der Beratungsfirma, Tancredis GmbH, scheint an die Oper „Tancredi“ von Gioachino Rossini angelehnt zu sein, die eine Tragödie um Missverständnisse darstellt. Die Zukunft von Andreas Scheuer und seinen neuen Unternehmen bleibt somit ungewiss und wird mit Spannung erwartet.

Siehe auch  Kindergrundsicherung: Vereinbarungen der Ampelkoalition - Buzznice.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.