April 16, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

WM-Held Andreas Brehme im Alter von 63 Jahren verstorbe

1 min read
WM-Held Andreas Brehme im Alter von 63 Jahren verstorbe

Der ehemalige Fußballstar Andreas Brehme im Alter von 63 Jahren verstorben

Die Fußballwelt trauert um einen ihrer größten Stars: Andreas Brehme, der das entscheidende Tor im WM-Finale von 1990 erzielte, ist im Alter von 63 Jahren verstorben. Sein plötzlicher Tod nach einem Herzstillstand wurde von seiner Lebensgefährtin bestätigt.

Andreas Brehme war eine Schlüsselfigur im deutschen Nationalteam von 1990, das den Weltmeistertitel holte. Sein Siegtor im Endspiel gegen Argentinien ist unvergessen. Rudi Völler und DFB-Präsident Neuendorf äußerten sich bestürzt über den Verlust.

Neben seinem Erfolg auf internationaler Ebene war Brehme auch Deutscher Meister mit dem 1. FC Kaiserslautern und dem FC Bayern München. In Italien spielte er für Inter Mailand und wurde dort von ehemaligen Teamkollegen wie Walter Zenga geehrt.

Nach seiner Spielerkarriere arbeitete Brehme als Trainer, unter anderem beim FCK und der SpVgg Unterhaching. Er war auch als Co-Trainer beim VfB Stuttgart tätig. Sein Abschiedswort bei der Gedenkfeier für Franz Beckenbauer im Januar in München bleibt in Erinnerung.

Andreas Brehme war Teil der deutschen Nationalmannschaft bei drei WM-Endrunden und wird allen Fußballfans als Legende in Erinnerung bleiben. Sein Tod hinterlässt eine große Lücke im deutschen Fußball.

Siehe auch  SPIELTAG: England, Spanien, Deutschland starten in die Ligasaison | Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.