April 15, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Warnstreik: Heute fliegt am Hamburger Flughafen keiner ab

1 min read
Warnstreik: Heute fliegt am Hamburger Flughafen keiner ab

Ver.di ruft zu erweitertem Warnstreik im Luftverkehr auf

Die Gewerkschaft Ver.di hat ihren geplanten Warnstreik im Luftverkehr verschärft und die Luftsicherheitskräfte an den Flughäfen in Hamburg, Düsseldorf und Frankfurt zur Arbeitsniederlegung aufgerufen. In Hamburg wurden alle 141 Abflüge für den heutigen Tag gestrichen, wobei auch einige ankommende Flüge betroffen waren. Manche Maschinen starteten sogar ohne Passagiere.

Insgesamt waren 284 Flüge für heute geplant, jedoch werden aufgrund des Streiks viele Umbuchungen für morgen erwartet. Auch in Düsseldorf und Frankfurt gab es keine Abflüge, da die Luftsicherheitskräfte bei Privatunternehmen angestellt sind und somit streiken.

Der Tarifkonflikt betrifft insgesamt 25.000 Bodenbeschäftigte, darunter auch das Lufthansa-Bodenpersonal, das für zwei Tage streiken soll. Aufgrund des Streiks gab es keine Lufthansa-Flüge in Hannover und Bremen.

Obwohl die Lufthansa im Jahr 2023 ihren Gewinn auf 1,67 Milliarden Euro verdoppeln konnte, sind die Bodenbeschäftigten mit ihren Arbeitsbedingungen nicht zufrieden und fordern bessere Tarifverträge. Die Streiks werden voraussichtlich noch einige Tage anhalten, was zu weiteren Einschränkungen im Luftverkehr führen könnte.

Siehe auch  Ozempic und Wegovy: Abnehmspritzen bedrohen Umsätze von US-Lebensmittelbranche - Buzznice.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.