Februar 23, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Vortragsreihe über die Schilddrüse in den Wertachkliniken – Augsburger Allgemeine

2 min read
Vortragsreihe über die Schilddrüse in den Wertachkliniken – Augsburger Allgemeine

Oberärztin Joanna Eisenbach von den Wertachkliniken informiert in Bobingen über Störungen in der Schilddrüse. Die Hormone der Schilddrüse beeinflussen den Stoffwechsel des Menschen. Eine Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse hat Auswirkungen auf verschiedene Körperteile und Funktionen. Symptome einer Schilddrüsenerkrankung sind oft unspezifisch. Schilddrüsenerkrankungen sind gut behandelbar, wenn sie erkannt werden. Eine Vortragsreihe der Wertachkliniken klärt über verschiedene Krankheitsbilder auf. Der Vortrag findet am 11. Oktober in Bobingen statt.

Bobingen, 2. Oktober 2022 – Die renommierte Oberärztin Joanna Eisenbach von den Wertachkliniken wird am 11. Oktober einen Vortrag über die Störungen in der Schilddrüse halten. Die Schilddrüse, eine kleine Drüse im vorderen Bereich des Halses, ist für die Produktion wichtiger Hormone verantwortlich, die den Stoffwechsel des Menschen beeinflussen. Eine Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse kann verschiedene Körperteile und Funktionen beeinträchtigen.

Eine Schilddrüsenerkrankung ist nicht immer leicht zu erkennen, da die Symptome oft unspezifisch sind. Häufige Anzeichen können Müdigkeit, Gewichtsveränderungen, Haarausfall, Schlafstörungen und Stimmungsschwankungen sein. Deshalb ist es wichtig, dass Betroffene bei Verdacht auf eine Schilddrüsenerkrankung einen Arzt aufsuchen.

Die gute Nachricht ist, dass Schilddrüsenerkrankungen gut behandelbar sind, wenn sie frühzeitig erkannt werden. Die Wertachkliniken haben eine Vortragsreihe ins Leben gerufen, um über verschiedene Krankheitsbilder aufzuklären. Der Vortrag von Oberärztin Joanna Eisenbach findet am 11. Oktober in Bobingen statt und befasst sich mit den Ursachen, Auslösern und Therapiemöglichkeiten von Schilddrüsenerkrankungen.

Bei Verdacht auf eine Schilddrüsenerkrankung wird in der Regel eine Blutuntersuchung durchgeführt, um den Hormonspiegel zu überprüfen. Mithilfe einer Ultraschalluntersuchung kann die Größe der Schilddrüse sowie das Vorhandensein von Knoten festgestellt werden. Eine Unterfunktion der Schilddrüse tritt auf, wenn zu wenig Hormone ausgeschüttet werden. Ursachen können Jodmangel, Entzündungen oder eine Schilddrüsenoperation sein.

Siehe auch  Demenz: Führt chronischer Alkoholkonsum zum Korsakow-Syndrom?

Im Gegensatz dazu tritt eine Überfunktion der Schilddrüse auf, wenn zu viele Hormone produziert werden. Symptome einer Überfunktion können Herzrasen, Schlafstörungen, Haarausfall und Gewichtsverlust sein. Es ist wichtig zu beachten, dass die Symptome individuell unterschiedlich sein können.

Die Oberärztin Joanna Eisenbach wird in ihrem Vortrag auch über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten von Schilddrüsenerkrankungen sprechen. In den meisten Fällen können Schilddrüsenerkrankungen mit Medikamenten gut behandelt werden. In manchen Fällen sind jedoch Operationen oder andere Therapien notwendig.

Die Veranstaltung in Bobingen verspricht eine informative und aufschlussreiche Gelegenheit für Interessierte, mehr über Schilddrüsenerkrankungen zu erfahren und Fragen zu stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.