Oktober 27, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Unterschiedliche Aufnahmen für unterschiedliche Menschen, während Europa sich von Sperren befreit

2 min read

Der britische Premierminister Boris Johnson wird voraussichtlich am Montag bestätigen, dass das Land bis Ende Juni wieder vollständig öffnen und alle Beschränkungen aufheben wird. Frankreich und Deutschland, deren COVID-19-Impfkampagnen hinter denen Großbritanniens zurückbleiben, versuchen ebenfalls, ihre Volkswirtschaften aus dem Stillstand zu bringen, allerdings langsamer.

  • Ermutigt durch den Erfolg seiner Konservativen Partei bei den Kommunalwahlen in der vergangenen Woche ist Johnson bereit, auf die Wahlen zu drängen vollständige Wiedereröffnung Restaurants sowie Hotels am 17. Mai. “Wir können jetzt damit rechnen, vorsichtig, aber irreversibel freizuschalten”, sagte er am Sonntagabend.

  • In Deutschland Menschen, die gegen COVID-19 geimpft wurden oder sich erholt haben sind ausgenommen Seit Sonntag gelten die meisten strengen Beschränkungen, die derzeit im ganzen Land bestehen, obwohl sie gezwungen sind, soziale Distanzierungsmaßnahmen wie das Tragen von Masken in Geschäften einzuhalten.

  • Frankreich wird Restaurants ab dem 19. Mai nach einem kürzlich von Präsident Emmanuel Macron angekündigten Zeitplan erlauben, außerhalb zu servieren. Der Beginn einer nächtlichen Ausgangssperre wird von zwei Stunden auf 21 Uhr verschoben, und die meisten Einschränkungen werden ab dem 9. Juni aufgehoben, sofern die Infektionsrate nicht erneut ansteigt.

  • Gemäß neueste Daten25% der gesamten britischen Bevölkerung sind vollständig gegen die Coronavirus-Krankheit geimpft, verglichen mit 11% in Frankreich und 9% in Deutschland.

  • Das britische Pfund stieg am Mittag in London um 0,9% auf 1,41 USD und näherte sich seinem Fünfjahreshoch.

Lilie: Boris Johnsons Tories durch entscheidende Wahlsiege bestätigt

Perspektiven: Johnson hat letzte Woche gezeigt, wie eine erfolgreiche COVID-19-Impfkampagne zu politischen Siegen führen kann. Die Wahlergebnisse können Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel nur mit Neid verfolgen.

Die allgemeinen Wahlen in Deutschland sind für Oktober und die französischen Präsidentschaftswahlen geplant, gefolgt von den Parlamentswahlen im Mai nächsten Jahres. Und die Regierungsparteien in beiden Ländern bemühen sich, die Wähler davon zu überzeugen, dass sie während der Pandemie den richtigen Weg eingeschlagen haben.

Lilie: Burger Kriege? Wendy’s ist nach 20 Jahren wieder in Großbritannien und bereit, es mit McDonald’s und Burger King aufzunehmen

Siehe auch  Hurricane Electric erweitert globales Netzwerk in Deutschland mit neuem Point of Presence im IPHH-Rechenzentrum in Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.