Juni 25, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Raus aus der Krise: Eintracht Frankfurt triumphiert gegen Heidenheim – trotz verschossenem Elfmeter – Buzznice.com

2 min read
Raus aus der Krise: Eintracht Frankfurt triumphiert gegen Heidenheim – trotz verschossenem Elfmeter – Buzznice.com

Eintracht Frankfurt beendet Sieglos-Serie mit verdientem 2:0 gegen Heidenheim

Frankfurt – Eintracht Frankfurt hat am vergangenen Wochenende den zweiten Saisonsieg in der Bundesliga eingefahren. Die SGE gewann souverän mit 2:0 gegen den 1. FC Heidenheim.

Die Torschützen waren Hugo Larsson und Ansgar Knauff. Obwohl Jessic Ngankam einen Elfmeter verschoss, konnte Frankfurt den Sieg sicher nach Hause bringen. Damit wurde die Negativserie von fünf sieglosen Spielen endlich beendet.

Der Aufsteiger Heidenheim bleibt weiterhin auswärts sieglos und liegt nun auf dem zehnten Tabellenplatz. Die Niederlage gegen Frankfurt war ein harter Rückschlag für das Team.

Frankfurt musste auf die verletzten Sebastian Rode, Mario Götze und Junior Dina Ebimbe verzichten. Dennoch glänzte Trainer Dino Toppmöller durch seine Entscheidung, erstmals in dieser Saison auf zwei Sturmspitzen zu setzen.

Die Partie begann druckvoll und es schien, als würde Frankfurt bereits früh belohnt werden. Ein Handspiel von Heidenheims Tim Siersleben wurde gepfiffen, doch der Videoassistent intervenierte und es wurde stattdessen ein Freistoß gegeben.

Die erste und einzige Chance in der ersten Halbzeit bot sich Heidenheims Jan-Niklas Beste. Doch Frankfurt ließ sich vom verschossenen Elfmeter nicht beeindrucken und spielte nun zielstrebiger nach vorne.

Die Führung durch Larsson war absolut verdient. In der zweiten Halbzeit wurden die Gäste etwas mutiger, konnten jedoch keine großen Möglichkeiten herausspielen. Frankfurt zeigte sich gut organisiert in der Defensive, vermisste jedoch zunächst den letzten Zug zum Tor.

Erst 20 Minuten vor dem Ende wurde es gefährlich vor dem Heidenheimer Tor. Knauff erzielte das 2:0 nach einer schönen Vorarbeit von Buta. Nationaltorhüter Kevin Trapp rettete mit einer beeindruckenden Parade gegen Adrian Beck.

Siehe auch  ATP-Tour: Federico Delbonis kreuzt in der Schweiz

Eintracht Frankfurt feiert somit den zweiten Saisonsieg und beendet erfolgreich ihre Krise. Die Mannschaft kann nun auf diesen Sieg aufbauen und sich weiter nach oben in der Tabelle kämpfen. Die Fans sind begeistert von der Leistung und hoffen auf weitere gute Ergebnisse in der Zukunft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.