Oktober 28, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Mesut Ozil wechselt: Der Mittelfeldspieler von Arsenal hinterlässt nach Jahren des Auf und Ab ein komplexes Erbe

5 min read

Es begann mit einem Lachen und einer angespannten Augenbraue von Arsene Wenger.

Es war September 2013 und nach einem 1: 0-Sieg gegen Tottenham im Emirates Stadium wurde der Franzose von gefragt Sky Sports’ Patrick Davison über Arsenals Pläne für die letzten Tage des Transferfensters. “Vielleicht bekommen wir eine gute Überraschung für dich”, sagte er.

Die Rekrutierung von Arsenal im Sommer belief sich zu dieser Zeit auf zwei kostenlose Transfers. Einer verpflichtet Mathieu Flamini vom AC Mailand, der andere Yaya Sanogo, einen vielversprechenden, aber schädlichen Stürmer von Auxerre. Die Unterstützung war überwältigt und aufgeregt.

Sie wollten mehr und 48 Stunden später bekamen sie, was Wengers “gute Überraschung” in Form von sensationellen 42,5 Millionen Pfund realisierte. Vereinbarung für Real Madrids Mesut Ozil. Es war die drittteuerste Verpflichtung in der Geschichte des britischen Fußballs und verdreifachte fast die Rekordausgaben von Arsenal auf dem Transfermarkt.

Ozil kam als eines der aufregendsten kreativen Talente des Spiels ins Emirates Stadium. Ein hochbegabter Spielmacher, der die Weltmeisterschaft 2010 mit Deutschland angezündet hatte und dessen Vorlagen bei Real Madrid – von denen es viele gab – ihn zu Cristiano Ronaldos Lieblingsteamkollegen gemacht hatten.

Es dauerte nur 11 Minuten seines Debüts, eines 3: 1-Sieges gegen Sunderland im Stadium of Light, bis Ozil seinen ersten für Arsenal aufzeichnete, der einen langen Pass von Kieran Gibbs fachmännisch kontrollierte, wonach er den Ball für Olivier Giroud ausspielte fertigstellen.

Montag, 18. Januar um 19:00



Ozil landete in den frühen Morgenstunden des Montags in der Türkei, bevor er von Arsenal wechselte



0:30

Mesut Ozil hofft, Fenerbahce-Fans für ihren herzlichen Empfang mit großartigen Leistungen auf dem Platz belohnen zu können

“Wir müssen alle überprüfen, ob er falsche Stiefel hat”, sagte Sunderland-Manager Paolo Di Canio anschließend. “Sie waren wie ein Handschuh.”

In den kommenden Jahren würde es noch viele solche Momente geben.



Ozil Arsenal Tor



4:43

Sehen Sie einige der besten Tore von Mesut Ozil für Arsenal

Ozil hatte immer verschiedene Seiten von ihm. Gut und schlecht. Kiefer fallen und Kopfschaber. Aber nur wenige Spieler können mit seiner technischen Brillanz mithalten. Nur wenige können das Spiel so sehen, wie er es tut, geschweige denn die Dinge, die er mit dem Ball zu seinen Füßen tut.

Seine ersten zwei Jahre in Nord-London bescherten den FA Cups auf beiden Seiten einen Weltcup-Triumph mit Deutschland. Aber auf individueller Ebene war es erst in seinem dritten, dass es bei Arsenal wirklich für ihn klickte. Seine Saison 2015/16 war ein berauschendes Zeichen für Handwerkskunst und Kreativität.

Während dieser Kampagne hatte Ozil eine direkte Hand in 28 Toren in 45 Spielen. Er lieferte 19 Vorlagen in der Premier League, eine weniger als Thierry Henrys Rekord, und schuf 146 Chancen. Dies ist eine erstaunliche Summe, die immer noch die höchste in einer einzigen Saison ist, seit Opta vor fast zwei Jahrzehnten Rekorde aufstellte.

Mesut Ozil hatte in der Saison 2015/16 146 Chancen
Bild:
Mesut Ozil hatte in der Saison 2015/16 146 Chancen

Arsenal war am Neujahrstag dank eines 2: 0-Sieges gegen Bournemouth an der Spitze der Premier League. Ozil erzielte ein Tor und bereitete ein weiteres vor – “er ist ein absolut sensationeller Fußballer geworden”, sagte Wenger später – kam aber schließlich im Titelrennen zu kurz, damit Leicester die Krone mit 10 Punkten Vorsprung gewinnen konnte.

Es fühlte sich wie eine verpasste Gelegenheit an. Und während Ozil am Ende zum Arsenal-Spieler des Jahres ernannt wurde, erreichte er diese Höhen nie wieder. Seine Produktion ging von einer Saison zur nächsten stetig zurück, da Momente der Inspiration seltener wurden, da die Kontrolle über seine Körpersprache und seinen Gebrauch immer größer wurde heftig.

Das Jahr 2018 brachte Höhen und Tiefen in seiner Karriere bei Arsenal mit sich, beginnend mit der Unterzeichnung eines neuen Vertrags über beeindruckende 350.000 Pfund pro Jahr. Woche und endete damit, dass er ungewöhnlich seinen Platz in der Seite verlor.

Gelegentlich verlor Ozil Wenger, seinen leidenschaftlichsten Anhänger bei Arsenal, und kündigte seinen internationalen Rücktritt nach einer turbulenten Weltmeisterschaftskampagne mit Deutschland an.

Die internationale Rente wurde als positiv für Arsenal eingestuft. Eine Entscheidung, die es Ozil ermöglicht, sich ausschließlich auf seinen Verein zu konzentrieren. Aber Wengers Entscheidung erwies sich als genauer.

“Ein bisschen Motivation verschwindet, wenn man weiß, dass man nicht auf eine Weltmeisterschaft, eine Europameisterschaft, vorbereitet sein muss”, sagte der verstorbene Manager. “Er verliert ein wenig, wenn er nicht auf internationaler Ebene spielt.”

Unai Emery war der Meinung, dass Motivation ein Thema war.

Er sprach mit Ozil über “provokative Reibung”, um in einem Interview mit ihm mehr aus ihm herauszuholen Sky Sports im Januar 2019. Aber diese Bemühungen waren erfolglos und gipfelten in Ozils Auslassung von der Seite nur wenige Monate nach seiner Zeit.

Emery stellte ihn schließlich wieder vor, so war seine Verzweiflung nach Ergebnissen, aber es war eine ähnliche Geschichte während des vorübergehenden Ersatzes des Spaniers Freddie Ljungberg, der Ozil nach einer Petulanz bei einer 0: 3-Niederlage gegen Manchester City fallen ließ, und natürlich unter Mikel Arteta. der zuletzt Ozil im März in seine Startaufstellung aufgenommen hat.

Ozil, der anscheinend nicht bereit war, sich an Artetas “nicht verhandelbar” zu halten, und nicht in der Lage war, seine kreativen Ergebnisse aus früheren Spielzeiten zu reproduzieren, durfte in den Hintergrund treten, eine teure Ressourcennutzung zu einer Zeit, als der Club sie dringend brauchte.

Es ist jedoch ein Beweis für seinen Beitrag in besseren Zeiten, dass er auch nach drei vollen Jahren, in denen er sporadisch gespielt hat, immer noch auf dem zweiten Platz unter den Premier League-Spielern liegt, was die seit seinem Debüt 2013 geschaffenen Chancen angeht. Christian Eriksen steht an der Spitze ihn, aber nur aufgrund von 42 Spielen mehr.

Ozil schuf während seiner Zeit in der Premier League 558 Chancen
Bild:
Ozil schuf während seiner Zeit in der Premier League 558 Chancen

“Was Mesut im Fußballverein getan hat, steht außer Frage und wird es auch bleiben”, sagte Arteta diese Woche. “Es spielt keine Rolle, ob er zwei weitere Spiele spielt, zehn weitere oder keine. Was er getan hat, ist für Rekorde und für den Verein da. Niemand kann darüber diskutieren.”

Arteta besteht darauf, dass er Ozil jede Chance gab, seinen Platz zurückzugewinnen, bevor er ihn aus seinen Premier League- und Europa League-Teams verließ, was bedeutete, dass er sie nicht nahm.

Aber Ozil ist nicht allein schuld daran, wie sich die Dinge entwickelt haben.

Schließlich ist es nicht seine Schuld, dass Arsenal die Mannschaft um ihn herum in den letzten Jahren der Regierungszeit Wengers nicht ausreichend gestärkt hat. Oder dass Wengers Nachfolger nicht in der Lage waren, Angriffssysteme zu konstruieren, um seine Talente zu maximieren. Oder in der Tat, dass sich das Gewicht des modernen Fußballs so schnell vom technischen zum physischen verlagerte.

Aber es zeigt doch, dass das allgemeine Gefühl unter den Anhängern der Nachricht von seiner Abreise eher Erleichterung als Traurigkeit ist. Nur wenige hätten ein solches Ergebnis in der düsteren Nacht des September 2013 vorhersagen können, als sein Wechsel zu Arsenal bestätigt wurde. Aber für fast ein Jahrzehnt hinterlässt Ozil ein widersprüchliches und komplexes Erbe.

Siehe auch  Werder Bremen: Clanmitglied Niclas Füllkrug fährt in Berlin Auto!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.